Skip to main content
main-content

09.02.2018 | Weichteilsarkome | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 1/2018

Perioperative Behandlungskonzepte
InFo Onkologie 1/2018

Therapie von Hochrisiko-Weichteilsarkomen bei Erwachsenen

Zeitschrift:
InFo Onkologie > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Gesa Schuebbe, Dorit Di Gioia, Falk Roeder, Hans Roland Dürr, Martin Angele, Rolf Issels, Prof. Dr. med. Lars H. Lindner
zum Fragebogen im Kurs
Wichtige Hinweise

Interessenkonflikt

Die Autoren erklären, dass sie sich bei der Erstellung des Beitrags von keinen wirtschaftlichen Interessen leiten ließen. Die Autoren legen folgende potenzielle Interessenkonflikte offen: Gesa Schuebbe: Reisekostenunterstützung PharmaMar und Lilly; Dorit Di Gioia: keine Interessenkonflikte; Falk Roeder: Keine Interessenskonflikte; Hans Roland Dürr: Keine Interessenskonflikte; Martin Angele: Keine Interessenskonflikte; Rolf Issels: Keine Interessenskonflikte; Lars H. Lindner: Forschungs- und Reiseunterstützung durch Dr. Sennewald Medizintechnik GmbH, Reiseunterstützung von PharmaMar, Honorar für Vortrags- und Beratungstätigkeit von Novartis, PharmaMar, Lilly, Eisai, EL Medconsult. Der Verlag erklärt, dass die inhaltliche Qualität des Beitrags von zwei unabhängigen Gutachtern geprüft wurde. Werbung in dieser Zeitschriftenausgabe hat keinen Bezug zur CME-Fortbildung. Der Verlag garantiert, dass die CME-Fortbildung sowie die CME-Fragen frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten. Dies gilt insbesondere für Präparate, die zur Therapie des dargestellten Krankheitsbildes geeignet sind.

Zusammenfassung

Weichteilsarkome stellen Behandler aufgrund ihrer Seltenheit und Vielgestaltigkeit vor große Herausforderungen — sowohl hinsichtlich der Diagnostik als auch der Therapie. Lesen Sie im folgende Beitrag, wie Hochrisiko-Weichteilsarkome vor der Operation behandelt werden sollten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

InFo Onkologie 1/2018Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise