Skip to main content
main-content

08.05.2020 | Praxismanagement | Ausgabe 5/2020

Der Freie Zahnarzt 5/2020

Weiterbehandlung nach Untersagungsverfügung

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 5/2020
Rechtstipp. Welche vertragsarztrechtlichen Folgen hat es, wenn sich ein Vertragszahnarzt nach einer Praxisbegehung nicht an eine Untersagungsverfügung der nach dem MPG und der MPBetreibV zuständigen Behörde hält und weiterbehandelt? Diese Frage hat das Sozialgericht Schwerin mit Urteil vom 19.02.2020 (AZ: S 3 KA 35/18) beschäftigt. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2020

Der Freie Zahnarzt 5/2020 Zur Ausgabe

Zu guter Letzt

Angebohrt

In Kürze

In Kürze

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise