Skip to main content
main-content

weitere Kasuistiken aus der Inneren Medizin

weitere Kasuistiken aus der Inneren Medizin

29.09.2021 | Endokarditis | Kasuistiken

Rezidivierende intrazerebrale Blutungen bei einer 24-jährigen Patientin

Eine 24-jährige Patientin aus Sierra Leone wurde nach unklaren intrazerebralen Blutungsereignissen und einer echoreichen Auflagerung an der Aortenklappe vorstellig. Die Patientin war bei paroxysmalem Vorhofflimmern und …

Autoren:
Dr. med. S. Hipp, W. von der Emde, C. Kulke, M. Schlotter, J. Schmidt, J. Kikhney, A. G. M. Hopf, A. Moter, E. Eszlari, W. Eichinger, M. Hinterseer

29.09.2021 | Osteonekrosen | Kasuistiken kompakt Open Access

Aseptische Osteonekrose des medialen Femurkondylus bei einem Patienten mit akuter SARS-CoV-2 Infektion

Ein 72-jähriger Mann stellte sich während der „Coronavirus-disease-2019“(COVID-19)-Pandemie im September 2020 erstmalig mit den klassischen klinischen Symptomen einer Innenmeniskusläsion des linken Kniegelenks im Klinikum Garmisch-Partenkirchen …

Autoren:
Andreas Thannheimer, MSc Prof. Dr. med. Christian von Rüden

29.09.2021 | Epididymitis | Facharzt-Training

55/m mit rechtsseitigem Hodenschmerz

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 12
Autoren:
Dr. med. Maximiliane Heinhold, Dr. med. Elisabeth Eder

28.09.2021 | Lungenödem | Kasuistiken

Akut einsetzende Dyspnoe, Husten und Hämoptysen bei einer 46-jährigen bisher gesunden Schwimmerin

Diese Kasuistik schildert den Fall einer Patientin, die während des Schwimmens akut Dyspnoe, Husten und Hämoptysen entwickelte. Unter dem klinischen Bild eines Lungenödems wurde sie beatmungspflichtig und musste kurzzeitig invasiv beatmet werden.

Autoren:
Dr. med. Marlene Stellrecht, PD Dr. med. Horst Wedekind

24.09.2021 | SARS-CoV-2 | Der interessante Fall

„Reversible splenial lesion syndrome“ (RESLES) nach einer mild verlaufenden SARS-CoV-2-Infektion

Ein 30-jähriger gebürtiger Kenianer, der als Pflegekraft in einem Altenheim arbeitet, wurde wegen einer akut aufgetretenen Vigilanzminderung, Verwirrtheit und psychomotorischer Unruhe, die ca. 1 h anhielten, stationär aufgenommen. Anamnestisch war …

Autoren:
Dr. R. Hermann, Z. Acimov, G. Gavrilovs, C. Klötzsch

23.09.2021 | Komplexes regionales Schmerzsyndrom | Fortbildung | Ausgabe 5/2021

CRPS: Unbeherrschbare Schmerzen im gesamten linken Fuß einer Achtjährigen

Nach einer Kompartmentspaltung des linken Unterschenkels wegen eines lokalen aggressiven Tumors leidet eine achtjährige Patientin unter stärksten – als stechend, einschießend und brennend beschriebenen – Schmerzen im linken Fuß. Es folgt die Diagnose eines komplexen regionalen Schmerzsyndroms (CRPS) Typ I und eine spezielle Therapie.

Autoren:
Dr. med. Mirjana Slijepcevic, Priv.-Doz. Dr. med. Michael A. Überall

23.09.2021 | Sepsis | Kasuistiken Open Access

Der Telenotarzt als „Einsatzleiter“ zur Stabilisierung eines kritisch kranken Patienten

Es wird über die präklinische Versorgung eines 82-jährigen Patienten im septischen Schock bei akuter Pankreatitis berichtet. Initial wurde nur ein Rettungswagen alarmiert, dessen Besatzung nach der ersten Einschätzung einen Notarzt per …

Autoren:
Dr. med. Dennis Humburg, Maximilian Timpe, Dr. med. Erich Wranze-Bielefeld, Dr. med. Florian Martens, Dennis Rupp, Dr. med. Martin C. Sassen

22.09.2021 | Tachykarde Herzrhythmusstörungen | Case Reports

Herzrasen und Synkope bei einer 15-jährigen Jugendlichen

Patienten mit symptomatischem Herzrasen sind oftmals einem hohen Leidensdruck ausgesetzt; neben dem Ausschluss einer kardialen Genese müssen auch verschiedene sekundäre Ursachen ausgeschlossen werden. Beispielsweise können der inadäquaten …

Autor:
Prof. Dr. med. Thomas Klingenheben

22.09.2021 | Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura | Der neurologische Notfall

Luftnot und Kauderwelsch

Eine 39-jährige Patientin stellte sich in einer peripheren, internistischen Notaufnahme aufgrund von Luftnot, einem Schwellungsgefühl des rechten Arms und Geschmacksverlust vor. Etwa 1 Woche vor der Vorstellung bestanden über mehrere Tage …

Autoren:
Anjela Meyer, Waltraud Pfeilschifter, Christoph Polkowski

20.09.2021 | Idiopathische thrombozytopenische Purpura | Bild und Fall

Akute unilaterale Sehstörung nach COVID-Impfung

Ein 78-jähriger pensionierter Zoologe stellte sich Mitte April in der internistischen Notaufnahme vor, weil er seit dem Vortag Einblutungen in der Haut des Gesichts und der Beine und im weiteren Verlauf Nasen- und Zahnfleischbluten sowie eine …

Autoren:
M.D. P. Bachmann, C. Y. Mardin, A. J. Bartsch, J. M. Weller

17.09.2021 | Trikuspidalklappeninsuffizienz | Wie lautet Ihre Diagnose?

Progrediente Dyspnoe beim Marathonläufer

Ein 62-jähriger Patient berichtete von dem Gefühl, nachts nicht richtig Luft zu bekommen. Die Beschwerden bestünden seit einigen Wochen. Zuvor lief er in seiner Freizeit Marathon. Es sei der Verdacht auf ein Schlafapnoesyndrom gestellt worden, ein …

Autoren:
Dr. Christopher Paul Bengel, Dr. Rifat Kacapor

16.09.2021 | Das fiebernde Kind | Bild und Fall

"Falsch gewickelt": Fiebernder Säugling in Notaufnahme

Indirekte Folgen der „Coronavirus-disease-2019“-Pandemie-Situation

„Wadenwickel mit Essig“, lautete der telefonische Rat des ärztlichen Notdienstes an Eltern eines fiebernden Säuglings mit Rhinitis. Warum genau dieser Ratschlag das Kind letztlich in die Notaufnahme führte, wo es an medizinischer Sorgfalt fehlte und was die Coronapandemie mit der Verkettung der Ereignisse zu tun hatte, zeigt dieser lehrreiche Fallbericht.

Autoren:
Dr. J. Krämer, L. Fischer, C. K. Braun, M. Meinhardt, C. Henrichs, B. Winter, M. Kaestner

15.09.2021 | COVID-19 | Kasuistiken Open Access

Venenastthrombose als frühe Manifestation von COVID-19

Ein 55-Jähriger stellte sich mit seit circa 3 Tagen bestehender schmerzloser Visusminderung auf dem rechten Auge vor. Am Tag der stationären Aufnahme wurde ein Nasen-Rachen-Abstrich auf SARS-CoV-2-RNA abgenommen. Allgemeinsymptome verneinte der Patient.

Autoren:
Dr. Kristin Hösel, Dr. Mark Saeger, Prof. Dr. Johann B. Roider

14.09.2021 | Epidermolysis bullosa | Kasuistiken

Wundtherapie mit kaltem Plasma bei Epidermolysis bullosa dystrophica

Eine Pilotuntersuchung

Kaltes Atmosphärendruckplasma (KAP) hat wundheilungsfördernde Effekte auf akute und chronische Wunden. Die Epidermolysis bullosa (EB) dystrophica ist eine durch Mutationen im Kollagen-VII-Gen ( COL7A1 ) verursachte, seltene Genodermatose, die v. a.

Autoren:
Dr. med. Alexander Thiem, Cristina Has, Anja Diem, Alfred Klausegger, Henning Hamm, Steffen Emmert

10.09.2021 | Diagnostik in der Pneumologie | Der besondere Fall | Ausgabe 4/2021

Lässt sich das Tumorwachstum noch kontrollieren?

Dieser Fallbericht handelt von einem 57-Jährigen, bei dem ein nichtkleinzelliges Karzinom diagnostiziert wird. Der Tumor rezidiviert nach initialem Ansprechen. Es wird ein Mischtumor festgestellt. Ein Teil wächst, der andere Teil nicht. Mehrere bronchoskopische Interventionen werden notwendig.

Autor:
Martina Merk

09.09.2021 | Endokarditis | Blickdiagnose | Ausgabe 15/2021

Nichts fließt mehr in diesen Herzspitzen

Bei einer 73-jährigen Patientin war mehrmals eine Hypereosinophilie mit bis zu 30% eosinophilen Granulozyten festgestellt worden. Kardiale Vorerkrankungen waren nicht bekannt. Zur weiteren Abklärung kam sie ins Krankenhaus, wo ein Blick ins Herz …

Autoren:
Marcus Brugger, Prof. Dr. med. Jochen Gaa

07.09.2021 | Diagnostik in der Diabetologie | Aufgefallen | Ausgabe 4/2021

Urlaubsbedingte Hypos - ohne oder mit Diabetes?

Ein 73-jähriger Patient wird von seiner Hausärztin in die Diabetes-Schwerpunkpraxis überwiesen. Der Grund sind selten auftretende Zustände von "Krampfanfällen" mit Bewusstlosigkeit. Es werden Hypoglykämien als Ursache für die Anfälle vermutet.

Autor:
Dr. med. Veronika Hollenrieder

02.09.2021 | Melanom | Quiz

Bilateraler Visusverlust bei Aderhautschwellung – ab ins MRT!

Ein 68-jähriger Patient stellte sich aufgrund einer über 3 Wochen rasch progredienten, beidseitigen Visusminderung notfallmäßig in der Augenambulanz unseres Hauses vor. Die Anamnese ergab das Vorliegen eines 2016 erstdiagnostizierten …

Autoren:
Dr. med. Christian Steinke-Ramming, Gregor Schnober, Dr. med. Matthias Elling, PD Dr. med. Volker Maus

01.09.2021 | Hämangiosarkom | Quiz

Klinische und radiologische Korrelation eines blutigen Tumors

In der Handsprechstunde unserer Einrichtung stellte sich ein 61-jähriger Mann mit einer seit 2 bis 3 Monaten wachsenden, auf Berührung blutenden Läsion am linken Mittelfinger vor. Bei der klinischen Untersuchung zeigte sich eine ovaläre …

Autoren:
A. Arévalo-Hernández, A. Wichelhaus, M.-A. Weber, I. Steinhagen

01.09.2021 | Lungenödem | Kasuistiken

Akute Luftnot nach Tauchgang

„Swimming-induced pulmonary edema“ als Differenzialdiagnose

Nach einem Tauchgang klagt ein 55-jähriger männlicher Patient über akute Luftnot. Ein fulminantes Lungenödem wird festgestellt, welches eine Intubationsnarkose und Beatmung notwendig macht. Wir stellen das durch Schwimmen induzierte Lungenödem …

Autoren:
Michael Stanley, Jan Dieken, Dr. med. Rüdiger Franz
Bildnachweise