Skip to main content
main-content

weitere Kasuistiken aus der Onkologie

weitere Kasuistiken aus der Onkologie

Open Access 24.06.2022 | Kaposi-Sarkom | Kasuistiken

Das Kaposi-Sarkom – eine Komplikation bei therapierefraktärer Colitis ulcerosa

Wir berichten über den Zufallsbefund eines Kaposi-Sarkoms des Kolons bei schwerer therapierefraktärer Colitis ulcerosa. Die Patientin war zuvor lange immunsuppressiv mit Infliximab, Vedolizumab und Prednisolon behandelt worden. Serologische …

verfasst von:
Dr. Anne Kristin Fischer, Anton Kroesen, Reinhard Büttner, Uta Drebber

17.06.2022 | Kaposi-Sarkom | Blickdiagnose

Gesichtsödem und lästige Hauttumoren

Ein 32-jähriger Mann mit HIV-Infektion stellte er sich wegen Gewichtsabnahme und subjektiv als sehr störend empfundener Hautveränderungen wie auch einem Gesichtsödem im Krankenhaus vor. Sein drängendster Wunsch war es, operiert zu werden, um sein …

verfasst von:
Prof. Dr. med. Johannes R. Bogner

Open Access 15.06.2022 | Tränensäcke | Kasuistiken

Therapierefraktäre Epiphora nach Dakryozystorhinostomie – Stellenwert von Bildgebung und Histopathologie

Eine 73-jährige Patientin stellte sich wegen erneuter Epiphora sowie Rötung und Schwellung des rechten Lakrimalbereichs vor (Abb. 1 a). Die Schwellung war indolent, und es entleerte sich kein Pus. Fünf Monate zuvor war bereits eine endonasale …

verfasst von:
Anne-Cécile Vandebroek, Annekatrin Rickmann, Karl Boden, Gesine Szurman, Victoria Bozzato, Berthold Seitz, Fabian N. Fries

15.06.2022 | Lungenkarzinome | Kasuistiken

Bilaterale diffuse uveale melanozytäre Proliferation bei metastasierendem Bronchialkarzinom (Case Report)

Ein 65-jähriger Patient wurde uns im Februar 2019 von den niedergelassenen Kollegen mit der Diagnose eines dekompensierten Glaukoms, das seit April 2017 bekannt sei, vorgestellt. Zuvor erfolgte beidseits eine Kataraktoperation. Bis auf einen …

verfasst von:
FEBO Dr. Mourad Kallel, Gloria Zaka, Prof. Dr. med. André Rosentreter, Dr. med. Robert Siggel
Arthrose am oberen Sprunggelenk

13.06.2022 | Osteosarkom | Kasuistiken

Implantation einer „Pseudoknieprothese“ nach Umkehrplastik

Die Umkehrplastik des Kniegelenks gilt als etabliertes biologisches Rekonstruktionsverfahren mit hervorragenden klinischen Ergebnissen. Durch die veränderte Biomechanik des Pseudokniegelenks, gepaart mit hoher Beanspruchung durch das in der Regel junge Patientenklientel, sind arthrotische Veränderungen in diesem Bereich häufig. Im Artikel wird über die Implantation einer Sprunggelenkprothese im Bereich des Pseudokniegelenks berichtet, wodurch die Versorgung mit einer konventionellen Exoprothese ermöglicht wurde.

verfasst von:
Dr. Florian Dreyer, Tobias Fikentscher, Amir Bigdeli, Markus Walther, Norbert Harrasser
Blasenbildung an der Haut, stammbetont

Open Access 09.06.2022 | Bullöses Pemphigoid | Kasuistiken

Bullöse Arzneimittelreaktion nach Gabe von Pembrolizumab 

Zunehmend rücken auch Immuntherapien als Auslöser schwerer dermatologischer Nebenwirkungen in den Fokus. Bullöse Hautreaktionen mit Epidermolyse werden jedoch selten beobachtet. Im Folgenden lesen Sie über zwei Fallbeispiele mit bullösen Hauterscheinungen nach Gabe des Checkpointinhibitors Pembrolizumab. 

verfasst von:
L. Golle, C. Michl, B. Kreft

09.06.2022 | Thrombose | Bild und Fall

Armschwellung und Luftnot unter laufender Therapie mit Rivaroxaban

Berichtet wird über eine 59 Jahre alte Patientin mit zunächst einseitiger Armschwellung, später Leistungsknick und Luftnot unter laufender oraler Antikoagulation mit Rivaroxaban bei pulmonal metastasiertem Urothelkarzinom der Harnblase.

verfasst von:
Dr. med. I. Gröning, B. Fundel, R. J. Deuster, C. Thomas, J. Westphal

07.06.2022 | COVID-19 | Der interessante Fall

Fallbericht: Phlegmasia coerulea dolens der oberen Extremitäten bei schwerer COVID-19-Infektion

Die Phlegmasia coerulea dolens (PCD) ist eine seltene Form einer Ischämie im Rahmen einer tiefen Venenthrombose, die mit hoher Mortalität und Morbidität verbunden ist und notfallmäßig behandelt werden sollte. Zahlreiche Fälle von arteriellen und …

verfasst von:
Dr. Majid Kazemtash, Dr. med. Nizar Abu Bakr, Dr. med. Caroline Bechtold, Peter Kriegsmann, Dr. med. Michael Schütz, Prof. Dr. Dr. Konstantinos Donas
Exanthem mit Verkrustungen an den Händen

02.06.2022 | Lungenkarzinome | Blickdiagnose

Was verursacht hier verhornte Krusten an Händen und Gesäß?

Als eine 55-jährige Brustkrebspatientin ins Krankenhaus eingeliefert wird, fällt u. a. ein keratotisches Exanthem mit Papeln und Exulzerationen an beiden Händen und Gesäß auf. Zunächst geht man von einer Nebenwirkung ihrer Chemotherapie aus. Erst viel später gelang eine korrekte dermatologische Diagnose.

verfasst von:
Heike Aßmann, Prof. Dr. med. Alexander Schuh, Prof. Dr. med. Stefan Sesselmann, MHBA Dr. med. Philipp Koehl

Open Access 31.05.2022 | Lymphome | Kasuistiken

Orbitales T-Zell-Lymphom – Falldarstellung und Literaturüberblick

Ein 71-jähriger Patient wurde unter der Verdachtsdiagnose „Papillitis am linken Auge“ zur Mitbeurteilung zugewiesen. Anamnestisch sei links seit etwa 6 Monaten eine allmählich zunehmende Sehverschlechterung aufgefallen. Seit 3 Wochen wäre das Auge …

verfasst von:
Dr. med. Laura Bemmer, Maren Horn, Philipp Ströbel, Michael Schittkowski

Open Access 31.05.2022 | Hämangiom | Kasuistiken

Multimodale Bildgebung bei einseitiger rötlicher Irisläsion

Neu aufgetretene Läsionen der Iris führen häufig zu einer Vorstellung in Spezialsprechstunden zum Ausschluss maligner Geschehen. Aufgrund des raschen technischen Fortschritts der letzten Jahre hat die ophthalmologische Bildgebung an Bedeutung …

verfasst von:
Philomena A. Wawer Matos, Alexander C. Rokohl, Alexandros Doulis, Michael Simon, Sarah Zwingelberg, Sigrid Roters, Ludwig M. Heindl

31.05.2022 | Sekundäre hämophagozytische Lymphohistiozytose | Facharzt-Training

11 Monate/m mit unklarem Fieber

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 66
verfasst von:
PD Dr. André Jakob
Herdbefund in den äußeren Schichten des Axillarfortsatzes

25.05.2022 | Ultraschall in der Gynäkologie | Quiz

Ungewöhnliche Raumforderung in der Brustdiagnostik – ein seltener Fall

Bei einer symptomlosen, 60-jährigen Patientin fällt in der Vorsorgeuntersuchung ein Befund im Achselbereich über der linken Brust auf: eine 7 mm große, dreieckige Verschattung mit mehreren Ausläufern. Schnell kommt den Behandelnden der Verdacht auf ein Brustkarzinom – bis die Biopsie genauere Ergebnisse liefert.

verfasst von:
Dr. A. Ruiu, S. Stuppner, A. Mone, G. Armatura, P. Marinello, M. Lüthy, S. Neri, G. Vismara, M. Zago, F. Ferro
Skelettszintigraphie

24.05.2022 | Multiples Myelom | Bild und Fall

Metastasen nach Mamma-Ca.? – Der Schein trügt!

Eine 70-jährige Patientin soll wegen zunehmender Schmerzen im Hüftbereich operiert werden. Vier Jahre zuvor war bei ihr ein Mammakarzinom festgestellt und eine brusterhaltende Therapie durchgeführt worden. Nun zeigen sich multiple ossäre Auffälligkeiten. Die Diagnose scheint zunächst klar: Metastasen. Doch erst eine Biopsie liefert die richtige Diagnose. 

verfasst von:
Dr. med. Marine Gauthier
Mann hält sich den Bauch

17.05.2022 | Aszites | Nachrichten

Schwierige Diagnose bei chylöser Aszites

Zunächst passt bei dem Mann nicht viel zusammen: Eine lange bestehende eosinophile Gastroenteritis, Beinödeme, ein neu auftretender chylöser Aszites, seltsame Leberläsionen, niedrige Proteinwerte, aber keine klare Ursache. Die Diagnose gelingt erst per Leberbiopsie.

Open Access 16.05.2022 | Ultraschall | Kasuistiken

Darstellung der eosinophilen Fasziitis in Ultraschall und MRT (Magnetresonanztomographie): ein Fallbericht

Die eosinophile Fasziitis (EF, auch Shulman-Syndrom) ist eine seltene Erkrankung des Bindegewebes mit entzündlicher Verdickung der Faszien sowie Schwellung und Verhärtung der Haut. Betroffen sind v. a. die distalen Extremitäten. Typische klinische …

verfasst von:
Nicolas Gerritzen, Jana Ziob, Peter Brossart, PD Dr. Valentin S. Schäfer
Kraniales MRT

13.05.2022 | Erkrankungen des Nervensystems bei Kindern | Bild und Fall

Fieberhafte Infektion, dann Ataxie und Kreislaufinsuffizienz

Kritischer Zustand mit akuter Enzephalopathie und Kreislaufinsuffizienz

Eine neutropenische Jugendliche mit AML wird wegen eines fieberhaften Infekts aufgenommen. Ihr Zustand wird immer kritischer: Es kommt zu ausgeprägter Abnahme des Kurzzeitgedächtnisses, Kribbelparästhesien, Ataxie, schließlich Kreislaufinsuffizienz und Atemdepression. Das initial stark adipöse Mädchen hatte innerhalb von 6 Wochen ca. 18 kg Gewicht verloren. Ihre Diagnose?

verfasst von:
Dr. Stefan Fuß, C. Blattmann, M. Sparber-Sauer

03.05.2022 | Nierenkarzinom | Facharzt-Training

53/m mit bewegungsabhängigen Schmerzen im linken vorderen Becken und blutigem Urin

Vorbereitung auf die Facharztprüfung. Fall 39
verfasst von:
Prof. Dr. Dirk Arnold, Prof. Dr. Nina Wagener

28.04.2022 | Tiefe Beinvenenthrombose | Facharzt-Training

57/w mit Wadenschmerzen und Leistungsminderung

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 44
verfasst von:
Phillip Löhr, Prof. Dr. Christoph Schmid

28.04.2022 | Lungenkarzinome | Facharzt-Training

67/w mit Schmerzen in der rechten Hüfte

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 42
verfasst von:
Tobias Boch, Melanie Janning