Skip to main content
main-content

12.11.2014 | Nachrichten | Onlineartikel

Riskante Lasertherapie

Wenn Flammen aus den Bronchien schießen

Autor:
Thomas Müller
Auch ein Sicherheitstubus in den Atemwegen kann sich bei einer Lasertherapie entzünden. Der beste Schutz vor Tubusbrand ist offenbar eine minimale Sauerstoffversorgung und ein möglichst weit distal vom Laser liegender Cuff.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise