Skip to main content
main-content

05.02.2019 | Therapie aktuell | Ausgabe 1-2/2019

Opioid-induzierte Obstipation
CME 1-2/2019

Wenn Laxanzien nicht ausreichen

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 1-2/2019
Autor:
Springer Medizin
Führen konventionelle Laxanzien bei Opioid-induzierter Obstipation innerhalb von ein bis zwei Wochen zu keinem spürbaren Erfolg, sollte ein peripher wirksamer Opioid-Rezeptor-Antagonist (PAMORA) wie Naloxegol verordnet werden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2019

CME 1-2/2019 Zur Ausgabe

Therapie aktuell

Welches Antikoagulans?

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise