Skip to main content
main-content

06.11.2013 | Video

Werden orthopädische Patienten zu oft operiert?

Deutschland ist Weltmeister was die Anzahl orthopädischer Operationen betrifft. Ist dieser Titel ein Zeichen für die Qualität des deutschen Versorgungssystem oder für dessen Fehlleitung? Prof. Fritz Uwe Niethard, Generalsekretär der DGOOC, im Interview mit springermedizin.de.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Bildnachweise