Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Then and Now | Ausgabe 3/2012

Diabetologia 3/2012

What’s new since Hippocrates? Preventing type 2 diabetes by physical exercise and diet

Zeitschrift:
Diabetologia > Ausgabe 3/2012
Autoren:
J. A. Hawley, M. J. Gibala

Abstract

Since the work of Eriksson and Lindgärde, published over two decades ago (Diabetologia 1991;34:891–898), we have known that type 2 diabetes can be prevented or delayed by supervised lifestyle interventions (physical exercise and diet modification) in persons at risk of the disease. Here we discuss a novel, time-efficient approach to physical exercise prescription, low-volume, high-intensity interval training (LVHIT), and its efficacy for inducing a range of health benefits in a variety of populations at risk of inactivity-related diseases. We look to the future and suggest that current guidelines for exercise may need to be revised to include different training techniques to deliver the optimum exercise prescription. Indeed, we predict that subsequent exercise guidelines will include LVHIT as part of a comprehensive ‘fitness menu’ that allows individuals to select the exercise regimen that best fulfils their medical needs, is suited to their lifestyle and daily time restraints, and meets their personal goals.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

Diabetologia 3/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise