Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der Standard der Analyse des menschlichen Ejakulats! Das "WHO-Laborhandbuch zur Untersuchung und Aufarbeitung des menschlichen Ejakulates" liefert fundamentale Labortechniken für die Diagnose der männlichen Infertilität. Die Neuauflage liefert wieder alle Informationen zum täglichen Einsatz in Laboratorien, die sich mit der Analyse menschlichen Ejakulats beschäftigen. Sie enthält alle Aspekte der Spermiendiagnostik, -vorbereitung und Qualitätssicherung - ob zur Evaluierung infertiler Paare, der Fertilität von Männern oder bei gerichtsmedizinischen Fragestellungen. Ärzteblatt Thüringen (zur 3. Auflage)"Diesem Buch sind eine weite Verbreitung und Anwendung als conditio sine qua non in jedem andrologischen Labor zu wünschen."

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Hintergrund

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Hintergrund

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Untersuchung des Ejakulates

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Standardverfahren

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Fakultative Untersuchungen

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Forschungsrelevante Methoden

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Spermienpräparationen

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Spermienpräparationstechniken

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Kryokonservierung von Spermien

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Qualitätssicherung

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Appendices

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Referenzwerte und Nomenklatur der Ejakulatanalyse

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Ausstattung und Sicherheit

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Mikroskopie im Andrologielabor

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Vorrats- und Arbeitslösungen

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Zervikalmukus

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Befundbögen für Ejakulatuntersuchungen und Untersuchungen des Zervikalmukus

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Messfehler und Qualitätskontrolle

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Nationale externe Qualitätskontrollprogramme für die Ejakulatanalyse

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Backmatter

In b.Flat Urologie 360° enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

  • 2014 | Buch

    Facharztwissen Urologie

    Differenzierte Diagnostik und Therapie

    Die Erste Hilfe für die Facharztprüfung: detaillierte und differenzierte Information zu Diagnostik und Therapie aller urologischen Erkrankungen. Löscht den Wissensdurst schnell und gründlich: der stichwortartige Text spart wertvolle Zeit beim Nachlesen und Lernen.

    Herausgeber:
    Hans-Ulrich Schmelz, Christoph Sparwasser, Wolfgang Weidner
  • 2012 | Buch

    Ultraschall in der Urologie

    Der vorliegende Atlas, der Lehrbuch und Nachschlagewerk zugleich ist, liefert dem klinisch tätigenUrologen einen reichen Fundus von über 400 Referenzaufnahmen häufiger Befunde und interessanter Raritäten. Neben technischen Grundlagen der Sonographie sowie praktischen Tipps und Tricks zur Vermeidung von Fehlbefunden finden Sie umfangreiche Informationen zur sonographischen Diagnostik benigner und maligner urologischer Erkrankungen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Rainer Hofmann, Prof. Dr. med. Axel Hegele, Dr. med. Astrid Honacker
  • 2015 | Buch

    Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

    Harninkontinenz und Deszensus jetzt noch besser therapieren!
    Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. Die betroffenen Patienten sind körperlich und psychisch stark belastet.  Vor allem bei Frauen stellt die Stressharninkontinenz ein weit verbreitetes Phänomen dar. 

    Herausgeber:
    Rainer Hofmann, Uwe Wagner
  • 2012 | Buch

    Urodynamik

    Urodynamik: ein für viele Anwender komplexes Verfahren – leicht gemacht Genau das gelingt diesem Buch. Vertrauen Sie den Experten aus dem Arbeitskreis „Urologische Funktionsdiagnostik und Urologie der Frau“ der DGU, die als Herausgeber und Autoren eine detaillierte Darstellung der Grundlagen und ihrer Anwendungsmöglichkeiten geschaffen haben. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Indikation, Durchführung der Untersuchung und Interpretation der Befunde. Das deutschsprachige Standardwerk zur Urodynamik – jetzt in 3. Auflage! 

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Daniela Schultz-Lampel, Prof. Dr. med. Mark Goepel, Prof. Dr. med. Axel Haferkamp

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.