Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der Standard der Analyse des menschlichen Ejakulats! Das "WHO-Laborhandbuch zur Untersuchung und Aufarbeitung des menschlichen Ejakulates" liefert fundamentale Labortechniken für die Diagnose der männlichen Infertilität. Die Neuauflage liefert wieder alle Informationen zum täglichen Einsatz in Laboratorien, die sich mit der Analyse menschlichen Ejakulats beschäftigen. Sie enthält alle Aspekte der Spermiendiagnostik, -vorbereitung und Qualitätssicherung - ob zur Evaluierung infertiler Paare, der Fertilität von Männern oder bei gerichtsmedizinischen Fragestellungen. Ärzteblatt Thüringen (zur 3. Auflage)"Diesem Buch sind eine weite Verbreitung und Anwendung als conditio sine qua non in jedem andrologischen Labor zu wünschen."

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Hintergrund

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Hintergrund

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Untersuchung des Ejakulates

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Standardverfahren

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Fakultative Untersuchungen

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Forschungsrelevante Methoden

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Spermienpräparationen

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Spermienpräparationstechniken

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | Fertilität und Kinderwunsch | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Kryokonservierung von Spermien

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Qualitätssicherung

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Appendices

Frontmatter

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Referenzwerte und Nomenklatur der Ejakulatanalyse

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Ausstattung und Sicherheit

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Mikroskopie im Andrologielabor

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Vorrats- und Arbeitslösungen

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Zervikalmukus

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Befundbögen für Ejakulatuntersuchungen und Untersuchungen des Zervikalmukus

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Messfehler und Qualitätskontrolle

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Nationale externe Qualitätskontrollprogramme für die Ejakulatanalyse

Eberhard Nieschlag, Stefan Schlatt, Sabine Kliesch, Hermann M. Behre

Backmatter

In b.Flat Urologie 360° enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Urologie

Meistgelesene Bücher in der Urologie

2016 | Buch

Anogenitale Hautkrankheiten

Erkennen, Befunden, Behandeln

Hautkrankheiten im Bereich Genitale werden werden oft erstmals von einem Facharzt beobachtet, der sich mit anderen genitalen Beschwerden beschäftigt – der Urologe bei Männern oder der Gynäkologe bei Frauen. Dieses Buch schult den Blick für anogenitale Dermatosen und gibt Tipps zur Therapie.

Herausgeber:
Walter Krause, Isaak Effendy

2015 | Buch

Inkontinenz- und Deszensuschirurgie der Frau

Harninkontinenz ist eines der häufigsten Symptome in der Urologie und Gynäkologie. OP-Atlas, unverzichtbarer Ratgeber, kompaktes Nachschlagewerk in einem: Mithilfe dieses Buches werden Sie Spezialist in Sachen Inkontinenz- und Deszensuschirurgie.

Herausgeber:
Rainer Hofmann, Uwe Wagner

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise