Skip to main content
main-content

15.07.2016 | Im Blickpunkt | Ausgabe 7-8/2016

Krebstherapie für die Frau und den Mann
Im Fokus Onkologie 7-8/2016

Wie wichtig ist der „kleine Unterschied“?

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Elke Oberhofer
Männer erkranken nicht nur häufiger an Krebs, sie sterben auch eher daran. Dafür leiden Frauen stärker unter den Nebenwirkungen einer onkologischen Therapie. Womit diese Unterschiede zusammenhängen, ist bis heute nur teilweise verstanden. Ansätze, das Geschlecht in der Therapie einzubeziehen, gibt es jedoch bereits.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2016

Im Fokus Onkologie 7-8/2016 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Palliativmedizin

Familienintervention bei Krebs?

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Lymphknoten mit Metastase gleich markieren