Skip to main content
main-content

11.10.2014 | Medizin aktuell | Ausgabe 5/2014

Pädiatrie 5/2014

Wie würden Sie diese CED behandeln?

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 5/2014
Autor:
nz
_ Bei Morbus Crohn (MC) und Colitis ulcerosa (CU) stehen viele verschiedene Therapieoptionen zur Verfügung. Jeder Patient mit einer chronisch-entzündliche Darmerkrankung (CED) ist anders, sagte Dr. Martin Claßen aus Bremen und stellte einen Fall vor: Ein 13-jähriger Junge leidet seit einem Jahr unter Diarrhö, seit einigen Monaten auch an Übelkeit und Erbrechen. Im letzten Jahr hat er kein Gewicht zugelegt. Laborwerte: 22 mg/l, Hb 11,5 g/dl, MCV 65 fl, ASCA positiv. Die Endoskopie ergibt einen MC mit Befall des Duodenums, des terminalen Ileums sowie des gesamten Kolons. Welche Therapie würden Sie verordnen? (Behandlungsvorschlag am Ende des Beitrags.) ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2014

Pädiatrie 5/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise