Skip to main content
main-content

Wiener klinisches Magazin OnlineFirst articles

16.08.2018 | Pathologie Open Access

Neue Diagnostik für das Lungenkarzinom

Die Bedeutung von „liquid biopsy“ im Kontext neuer Therapieoptionen

Die molekulare Diagnostik des Lungenkarzinoms hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erfahren. Neue molekulare Targets, Resistenzmutationen für bestehende Therapien und nicht zuletzt die Immuntherapie rücken die molekulare Diagnostik …

16.08.2018 | Panorama

Panorama

02.08.2018 | Editorial

Freiheit vs. Sicherheit

Chancen und Risiken digitaler Datensammlung und Auswertung

Das Bild ändert sich auch recht beständig. Ist eine Lücke geschlossen, finden kluge Geister schnell ein neues Schlupfloch. Einer dieser doch beunruhigenden, andererseits aber durchaus spannenden Vorgänge ist die digitale Hintergrundanalyse des …

16.07.2018 | Anästhesie & Intensivmedizin

Laborüberdiagnostik und iatrogene Anämie

Bausteine eines erfolgreichen Patient-Blood-Management-Konzepts

Etwa 50–90 % aller Patienten im Krankenhaus entwickeln eine Anämie. Obwohl die zugrunde liegenden Ursachen zumeist komplex sind, wird insbesondere der Einfluss medizinischer Blutentnahmen im Rahmen der Behandlung unterschätzt. Die hierdurch …

16.07.2018 | Onkologie

Medikamentöse Therapie neuroendokriner Neoplasien des Gastrointestinaltrakts

Gastroenteropankreatische neuroendokrine Neoplasien (GEP-NEN) sind seltene Tumoren mit einer Inzidenz von etwa 5/100.000 Einwohnern bei einer geschätzten Prävalenz von 35/100.000. Sie machen etwa 5 % aller Neoplasien des Gastrointestinaltrakts aus …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das Magazin zur Wiener klinischen Wochenschrift bringt aktuelle Themen aus der klinischen Medizin, Medizintechnik und dem Krankenanstaltenmanagement sowie gesundheitspolitische Fragen in einer gut lesbaren und übersichtlichen Magazinform. Kompetenz, Seriosität und Aktualität sind für den jugendlichen Ableger der 110 Jahre alten Wiener klinischen Wochenschrift selbstverständlich.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise