Skip to main content
main-content

05.10.2019 | AUS DER PRAXIS | Ausgabe 17/2019

Digitalisierung und Klimawandel
MMW - Fortschritte der Medizin 17/2019

Wir Allgemeinärzte müssen größer denken

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 17/2019
Autor:
Prof. Dr. med. Martin Scherer
Wichtige Hinweise
Der Autor ist Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und Präsident der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)
Der frisch gewählte DEGAM-Präsident Martin Scherer will keine Zeit verlieren. Die Allgemeinmedizin sieht er in einer Phase des Umbruchs: Mit Digitalisierung und Klimawandel müssen Hausärzte gleich zwei Zeitenbrüche bewältigen — oder besser noch: aktiv gestalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 17/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 17/2019 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN . KONGRESSBERICHTE

Ist Alkohol für Diabetiker wirklich Tabu?

AKTUELLE MEDIZIN . KONGRESSBERICHTE

Erheben Sie bei Ödemen eine Medikamenten-Anamnese!

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Arterielle Luxusversorgung der Nieren

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise