Skip to main content
main-content

10.06.2021 | Industrieforum | Ausgabe 3/2021

DNP - Der Neurologe & Psychiater 3/2021

Wirtschaftliche Verordnung von Fremanezumab

Zeitschrift:
DNP - Der Neurologe & Psychiater > Ausgabe 3/2021
Autor:
Redaktion Facharztmagazine
Das Unternehmen Teva hat nach eigenen Angaben für fast 90 % aller GKV-Versicherten Rabattverträge für den CGRP-Antikörper Fremanezumab (Ajovy®) abgeschlossen und will so die wirtschaftliche Verordnung stärken. Durch Vereinbarungen mit zahlreichen Krankenkassen profitieren viele GKV- Versicherte zudem von einer Zuzahlungsbefreiung und sparen somit die Rezeptgebühr in der Apotheke. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

DNP - Der Neurologe & Psychiater 3/2021 Zur Ausgabe

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften
Bildnachweise