Skip to main content
main-content

15.07.2016 | Medizin aktuell | Ausgabe 7-8/2016

ASCO-Jahrestagung 2016
Im Focus Onkologie 7-8/2016

Wissen bündeln zum Nutzen des Patienten

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Doris Berger
„Collective Wisdom: The Future of Patient-Centered Care and Research“, unter dieses Motto sei die 52. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) gestellt worden, erklärte Dr. Julie Vose vom Nebraska Medical Center in Omaha, NE/USA, und letzte ASCO-Präsidentin. Nur das kollektive Wissen aller, die an der Betreuung und Versorgung von Krebspatienten und ihren Angehörigen beteiligt seien, und aller, die in diesem Zusammenhang Forschung betrieben, böte die Chance, Krebs zu besiegen, so Vose. In den letzten Jahren seien bahnbrechende Fortschritte erzielt worden, z. B. mit der Immunonkologie, hinsichtlich der Tumorbiologie oder im Rahmen der „big data technology“. Dabei habe sich gezeigt, wie wichtig es sei, das Wissen aller Beteiligten zu bündeln, um in jedem Aspekt der onkologischen Versorgung Fortschritte zu erzielen. Und — onkologischer Fortschritt sei nur dann von Nutzen, wenn er immer wieder den einzelnen Patienten und seine Angehörigen in den Mittelpunkt stelle, betonte Vose. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2016

Im Focus Onkologie 7-8/2016 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Tumoren der Lunge

Immuntherapie bei fortgeschrittenem NSCLC

Literatur kompakt_Urogenitale Tumoren

mCRPC: Auch ältere Männer profitieren von Enzalutamid

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise