Skip to main content
main-content

18.01.2017 | Wissen macht Arzt | Video-Artikel | Onlineartikel

Facharztwahl & Traumberuf

Gynäkologe: „Eigentlich wollte ich Chirurg werden“

Autor:
Regina Kilchenstein
Den Weg der Frauenheilkunde und Geburtshilfe hatte Prof. Petry zunächst nicht ganz freiwillig eingeschlagen. Was sein Auflandsaufenthalt in Tansania damit zu tun hatte und warum er es – selbst als Mann! – nicht bereut, Gynäkologe geworden zu sein, erfahrt ihr im Video-Interview.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten