Skip to main content
main-content

19.09.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Psychologe über das Lügen

Der Mensch lässt sich gerne blenden

Interview führte:
Pete Smith
Nicht jede Lüge ist aus Sicht des Psychologen Christian Winkel verwerflich. Im Interview spricht er über unsere Vorliebe für Lügengeschichten, die Struktur von "Lügnerhirnen" und den Unterschied zwischen Lüge und Falschaussage.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.