Skip to main content
main-content

26.11.2019 | Wissen macht Arzt | Leitthema | Ausgabe 4/2020

HNO 4/2020

Übersicht über die Forschung im Bereich der medizinischen Ausbildung

Zeitschrift:
HNO > Ausgabe 4/2020
Autoren:
Prof. Dr. M. Wijnen-Meijer, M. Gartmeier, P. O. Berberat

Zusammenfassung

Die medizinische Ausbildungsforschung ist ein relativ junges Forschungsfeld mit vielen Innovationen über die letzten 20 Jahre. Schwerpunktthemen waren die Vorbereitung Studierender auf ihre ärztliche Tätigkeit sowie die Vermittlung profunden Wissens rund um wissenschaftliche Zusammenhänge in der Medizin. Lange lag der Schwerpunkt der medizinischen Ausbildung auf dem Erlernen notwendiger Kenntnisse und Fähigkeiten. Dies gilt heute nicht mehr als ausreichend. Um eine ärztliche Tätigkeit gut ausführen zu können, sind auch Qualitäten wie Kommunikation, Zusammenarbeit, Professionalität, Wissenschaftlichkeit und Reflexionsvermögen erforderlich. Weltweit nehmen diese Aspekte immer größeren Raum in den medizinischen Lernzielkatalogen ein. Auch die Struktur des Medizinstudiums hat sich an vielen Universitäten verändert. Durch die sog. vertikale Integration wird die Verschränkung der theoretischen vorklinischen und der klinischen Ausbildungsphase verstärkt. So wird die Ausbildung in der präklinischen Phase praxisnäher; in der klinischen Phase findet eine stärker strukturierte Form der Ausbildung statt. Bereits in den ersten Studienjahren besprechen Studierende Fallbeispiele und üben Fähigkeiten und Fertigkeiten in Simulationszentren. So werden sie auf die klinische Studienphase vorbereitet. Gleichzeitig wird die klinische Arbeitsumgebung stärker als Lernumgebung genutzt. In den Prüfungen wird ein größeres Augenmerk darauf gelegt, wie Studierende oder Assistenzärzte in der Praxis vorgehen. Anhand realitätsnaher Prüfungen, z. B. Objective Structured Clinical Examinations und Workplace-based Assessments, werden Studierende stärker nach ihrer Leistung in der Praxis bewertet. Durch die Methode der „anvertraubaren professionellen Tätigkeiten“ (APT) erhalten Studierende schrittweise mehr Verantwortung, zur Vorbereitung auf ihre zukünftigen Aufgaben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2020

HNO 4/2020 Zur Ausgabe

CME Zertifizierte Fortbildung

CME: Bias in kontrollierten Studien

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben HNO 12x pro Jahr für insgesamt 401,00 € im Inland (Abonnementpreis 366,00 € plus Versandkosten 35,00 €) bzw. 441,00 € im Ausland (Abonnementpreis 366,00 € plus Versandkosten 75,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 33,42 € im Inland bzw. 36,75 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med HNO 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Bildnachweise