Skip to main content
main-content

25.05.2019 | Wissen macht Arzt | AKTUELLE MEDIZIN . KONGRESSBERICHTE | Ausgabe 10/2019

Das wichtigste Werkzeug des Menschen
MMW - Fortschritte der Medizin 10/2019

So werden verletzte Hände wieder gebrauchsfähig gemacht

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 10/2019
Autor:
Dr. med. Angelika Bischoff
Jeder dritte meldepflichtige Arbeitsunfall ist eine Handverletzung. Zwei von drei Handverletzungen sind offene Wunden, Risswunden oder Quetschwunden. Etwa 10% sind auf Erschütterung oder Prellung zurückzuführen, ebenso viele sind geschlossene Frakturen. Manches lässt sich konservativ behandeln, oft muss aber rasch der Chirurg ran.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 10/2019 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Schlafapnoe stört nächtliches Schlucken

FORTBILDUNG . SCHWERPUNKT

Was tun bei schwerer COPD?

AUS DER PRAXIS VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Rentenversicherung muss Befunde einholen

AKTUELLE MEDIZIN . MELDUNGEN

Insult-Prophylaxe: Vorsprung für NOAKs

AKTUELLE MEDIZIN . MELDUNGEN

Vitaminpillen gegen Neurodermitis?