Skip to main content
main-content

18.10.2019 | Wissenschaft | Nachrichten

Ausgezeichnet!

Galenus-Preis 2019 – Das sind die Gewinner

Autor:
(eb)
Herausragende pharmakologische Forschung und ehrenamtliches Engagement in Deutschland: Springer Medizin würdigt dies mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis und dem Charity Award. Die Gewinner 2019 stehen nun fest.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Revolution im Terminmanagement

Digitales Terminmanagement für moderne Arztpraxen: Neben organisatorischen Verbesserungen, bietet dies auch wirtschaftliche Vorteile. Mit der Online-Terminsoftware von Doctolib ist dies möglich. Zielgerichtete Funktionen schaffen Abhilfe für die Herausforderungen von Ärzten und Behandlern.

Mehr

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

22.10.2019 | Diabetes im Kindesalter | CME-Kurs | Kurs

Typ-2-Diabetes bei Kindern ist für Diabetologen eine harte Nuss

Dieser CME-Kurs informiert Sie über das hohe Risiko bei Jugendlichen mit Typ-2-Diabetes frühzeitig mikro-und makrovaskuläre Folgekomplikationen zu entwickeln und welche Therapie zur Verfügung steht.

01.09.2019 | ADHS in der Pädiatrie | CME-Kurs | Kurs

Symptomatische ADHS ist oft unerkannt – Zahlreiche Ursachen führen zur gleichen Störung

Schädelhirntrauma, Hirntumore, zerebrale Infarkte oder neurologische Folgen genetischer Defekte bei Kindern erhöhen das Risiko für eine ADHS. Dieser CME-Kurs informiert Sie über die zahlreichen Ursachen für die symptomatische ADHS und präsentiert Ihnen zwei Fallbeispiele.

12.08.2019 | Das fiebernde Kind | CME-Kurs | Kurs

Das fiebernde Kleinkind – Zuwarten oder handeln?

Infektionen sind bei Kindern der häufigste Auslöser von Fieber. Der CME-Kurs beschreibt verschiedene fieberhafte Erkrankungen im Kindesalter, deren gezielte Diagnostik und Therapie und welche Differenzialdiagnosen in Betracht gezogen werden müssen.

17.06.2019 | Allergie und Atopie in der Pädiatrie | CME-Kurs | Kurs

Allergie und Impfen – Ein Mythos wird entmystifiziert

Bei Patienten, Eltern und auch Mitarbeitern im Gesundheitssystem besteht die Sorge, dass die durchgeführten Impfprogramme die Entwicklung von Sensibilisierungen und klinisch relevanten Allergien fördern könnten. In diesem CME-Beitrag wird der Stand des Wissens zum Einfluss von Impfungen auf die Entwicklung von spezifischen Sensibilisierungen und manifesten allergischen Erkrankungen erläutert.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

06.11.2019 | Allergische Rhinitis | CME-Kurs | Kurs

T-Zell-Immunreaktionen bei chronisch entzündlichen Erkrankungen der nasalen Schleimhäute

Die akute Rhinosinusitis und die chronische Rhinosinusitis sind entzündliche Erkrankungen der Schleimhäute aufgrund fehlgeleiteter immunologischer Reaktionen auf Umweltallergene. T‑Zellen spielen hier eine herausragende Rolle. Dieser CME-Kurs vermittelt Ihnen die Mechanismen, die im Rahmen der allergischen Immunantwort eine Aktivierung spezifischer Th2-Zellen auslösen und wesentliche Grundlage allergischer Reaktionen vom Typ 1 sind.

06.10.2019 | Dysphagie | CME-Kurs | Kurs

Dysphagie bei Erkrankungen der Halswirbelsäule

Eine Dysphagie stellt ein häufiges Symptom dar und kann Folge verschiedener Krankheitsbilder sein. Die CME-Fortbildung stellt Erkrankungen an der Halswirbelsäule vor, die Ursache für eine Dysphagie sein können sowie deren Therapieoptionen.

08.09.2019 | Rhinitis und Sinusitis | CME-Kurs | Kurs

Immundefekte bei chronischer Rhinosinusitis – Eine bedeutende und oft unterschätzte Ursache

Dieser CME-Kurs vermittelt die Grundlagen verschiedener humoraler Immundefekte, mit denen häufig eine chronische Rhinosinusitis einhergeht. Sie lernen außerdem die wesentlichen diagnostischen Schritte in Anamnese, körperlicher Untersuchung und laborchemischen Analysen kennen.

08.08.2019 | Hörsturz | CME-Kurs | Kurs

Systemische und lokale Hörsturztherapie bei Diabetes mellitus

Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die Besonderheiten des akuten Hörsturzes bei Patienten mit Diabetes mellitus und die spezifische prätherapeutische Diagnostik.

Bildnachweise