Skip to main content
Erschienen in: Der Schmerz 1/2016

01.02.2016 | Leserbriefe

Wozu diese Studie?

verfasst von: Prof. Dr. M. Zenz

Erschienen in: Der Schmerz | Ausgabe 1/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Niemier et al. vergleichen in einer randomisierten doppelblinden Studie die Wirkung einer epiduralen Injektion einer Mischung von Steroid mit Lokalanästhetikum gegen ein Lokalanästhetikum allein bei der Behandlung von Rückenschmerzen. Dabei kommen sie zu einem nicht unerwarteten Ergebnis: Die Zugabe eines Steroids hat keinen Vorteil. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Chou R, Atlas SJ, Stanos SP, Rosenquist RW (2009) Nonsurgical interventional therapies for low back pain: a review of the evidence for an American Pain Society clinical practice guideline. Spine (Phila Pa 1976) 34(10):1078–1093CrossRef Chou R, Atlas SJ, Stanos SP, Rosenquist RW (2009) Nonsurgical interventional therapies for low back pain: a review of the evidence for an American Pain Society clinical practice guideline. Spine (Phila Pa 1976) 34(10):1078–1093CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Göttinger-Rücken-Intensiv-Programm (GRIP) Congress Compact Verlag, 2003, ISBN: 3-9808025-8-2 Göttinger-Rücken-Intensiv-Programm (GRIP) Congress Compact Verlag, 2003, ISBN: 3-9808025-8-2
3.
Zurück zum Zitat Manchikanti L, Singh V, Cash KA, Pampati V, Falco FJ (2013) The role of fluoroscopic interlaminar epidural injections in managing chronic pain of lumbar disc herniation or radiculitis: a randomized, double-blind trial. Pain Pract 13(7):547–558CrossRefPubMed Manchikanti L, Singh V, Cash KA, Pampati V, Falco FJ (2013) The role of fluoroscopic interlaminar epidural injections in managing chronic pain of lumbar disc herniation or radiculitis: a randomized, double-blind trial. Pain Pract 13(7):547–558CrossRefPubMed
4.
Zurück zum Zitat Manchikanti L, Nampiaparampil DE, Manchikanti KN, Falco FJ, Singh V, Benyamin RM, Kaye AD, Sehgal N, Soin A, Simopoulos TT, Bakshi S, Gharibo CG, Gilligan CJ, Hirsch JA (2015) Comparison of the efficacy of saline, local anesthetics, and steroids in epidural and facet joint injections for the management of spinal pain: A systematic review of randomized controlled trials. Surg Neurol Int 6(Suppl 4):S194–S235PubMedCentralCrossRefPubMed Manchikanti L, Nampiaparampil DE, Manchikanti KN, Falco FJ, Singh V, Benyamin RM, Kaye AD, Sehgal N, Soin A, Simopoulos TT, Bakshi S, Gharibo CG, Gilligan CJ, Hirsch JA (2015) Comparison of the efficacy of saline, local anesthetics, and steroids in epidural and facet joint injections for the management of spinal pain: A systematic review of randomized controlled trials. Surg Neurol Int 6(Suppl 4):S194–S235PubMedCentralCrossRefPubMed
5.
Zurück zum Zitat Shamliyan TA, Staal JB, Goldmann D, Sands-Lincoln M (2014) Epidural steroid injections for radicular lumbosacral pain: a systematic review. Phys Med Rehabil Clin N Am 25(2):471–489CrossRefPubMed Shamliyan TA, Staal JB, Goldmann D, Sands-Lincoln M (2014) Epidural steroid injections for radicular lumbosacral pain: a systematic review. Phys Med Rehabil Clin N Am 25(2):471–489CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Wozu diese Studie?
verfasst von
Prof. Dr. M. Zenz
Publikationsdatum
01.02.2016
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
Erschienen in
Der Schmerz / Ausgabe 1/2016
Print ISSN: 0932-433X
Elektronische ISSN: 1432-2129
DOI
https://doi.org/10.1007/s00482-015-0077-2

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2016

Der Schmerz 1/2016 Zur Ausgabe

Häusliche Gewalt in der orthopädischen Notaufnahme oft nicht erkannt

28.05.2024 Traumatologische Notfälle Nachrichten

In der Notaufnahme wird die Chance, Opfer von häuslicher Gewalt zu identifizieren, von Orthopäden und Orthopädinnen offenbar zu wenig genutzt. Darauf deuten die Ergebnisse einer Fragebogenstudie an der Sahlgrenska-Universität in Schweden hin.

Fehlerkultur in der Medizin – Offenheit zählt!

Darüber reden und aus Fehlern lernen, sollte das Motto in der Medizin lauten. Und zwar nicht nur im Sinne der Patientensicherheit. Eine negative Fehlerkultur kann auch die Behandelnden ernsthaft krank machen, warnt Prof. Dr. Reinhard Strametz. Ein Plädoyer und ein Leitfaden für den offenen Umgang mit kritischen Ereignissen in Medizin und Pflege.

Mehr Frauen im OP – weniger postoperative Komplikationen

21.05.2024 Allgemeine Chirurgie Nachrichten

Ein Frauenanteil von mindestens einem Drittel im ärztlichen Op.-Team war in einer großen retrospektiven Studie aus Kanada mit einer signifikanten Reduktion der postoperativen Morbidität assoziiert.

„Übersichtlicher Wegweiser“: Lauterbachs umstrittener Klinik-Atlas ist online

17.05.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Sie sei „ethisch geboten“, meint Gesundheitsminister Karl Lauterbach: mehr Transparenz über die Qualität von Klinikbehandlungen. Um sie abzubilden, lässt er gegen den Widerstand vieler Länder einen virtuellen Klinik-Atlas freischalten.

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.