Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2017 | cme fortbildung | Ausgabe 4/2017

Physiologie der Wundheilung, leitliniengerechte Wundversorgung und Narbentherapie
ästhetische dermatologie & kosmetologie 4/2017

Wundheilung in der Praxis

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Dr. Natalia Kirsten, Katharina Herberger
Zum Fragebogen im Kurs
Wichtige Hinweise

Interessenkonflikt

Die Autorinnen erklären, dass sie sich bei der Erstellung des Beitrags von keinen wirtschaftlichen Interessen leiten ließen. Frau PD Dr. Katharina Herberger legt folgende potenzielle Interessenkonflikte offen: Vortragstätigkeiten für Coloplast, Mölnlycke, ConvaTec, BSN medical und Studientätigkeiten für Coloplast, Mölnlycke, BSN medical. Der Verlag erklärt, dass die inhaltliche Qualität des Beitrags von zwei unabhängigen Gutachtern geprüft wurde. Werbung in dieser Zeitschriftenausgabe hat keinen Bezug zur CME-Fortbildung. Der Verlag garantiert, dass die CME-Fortbildung sowie die CME-Fragen frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten. Dies gilt insbesondere für Präparate, die zur Therapie des dargestellten Krankheitsbildes geeignet sind.

Zusammenfassung

Voraussetzung für eine erfolgreiche Wundversorgung ist ein Verständnis für die Physiologie des Wundheilungsprozesses. Eine Störung des phasenhaften Ablaufs kann zu Verzögerungen, Komplikationen oder einem Sistieren der Wundheilung führen. Die Gründe für eine pathologische Wundheilung sind vielfältig, dazu zählen unter anderem Sauerstoffmangel, Entzündungen, Infektionen, aber auch eine nicht an die Wundphase adaptierte Versorgung der Wunde. Der folgende Artikel gibt eine Übersicht über die Phasen der Wundheilung, die stadienadaptierte, moderne Wundversorgung, die Narbenprävention und -behandlung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

ästhetische dermatologie & kosmetologie 4/2017Zur Ausgabe

menschen, ideen, perspektiven

Fraktionierte Laser

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.