Skip to main content
Erschienen in: der junge zahnarzt 6/2022

25.10.2022 | Zahnextraktion | zahnmedizin

Atraumatische Zahnentfernung: wichtige Verfahren vor Implantation

verfasst von: Dr. Valentin Herber, Prof. Dr. Sebastian Kühl

Erschienen in: der junge zahnarzt | Ausgabe 6/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Atraumatische Extraktionsmethoden gelten als wichtiges Verfahren, um den Verlust des Alveolarknochens nach der Zahnextraktion zu reduzieren und um die nachfolgende Implantatversorgung zu vereinfachen sowie optimale ästhetische Ergebnisse zu erzielen. Da es bereits unter physiologischen Bedingungen zu Resorptionen vor allem der bukkalen Wand kommt, sollte durch die Anwendung schonender Extraktionstechniken auch bei Osteotomien möglichst wenig Knochensubstanz bei der Zahnentfernung geopfert werden. …
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Atraumatische Zahnentfernung: wichtige Verfahren vor Implantation
verfasst von
Dr. Valentin Herber
Prof. Dr. Sebastian Kühl
Publikationsdatum
25.10.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
der junge zahnarzt / Ausgabe 6/2022
Print ISSN: 1869-5744
Elektronische ISSN: 1869-5752
DOI
https://doi.org/10.1007/s13279-022-1401-8

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2022

der junge zahnarzt 6/2022 Zur Ausgabe

einstieg

Einstieg

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.