Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Aus der Medizin

23.11.2017 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Detaillierte Dokumentation

Ein guter Anamnesebogen hilft auch bei der Abrechnung

Die detaillierte Dokumentation ist Voraussetzung für jede rechtssichere Abrechnung. Ein Patientenbogen entlastet Arzt und MFA bei der Datenerfassung und hilft zudem beim Aufbau eines funktionierenden Recall-Systems.

Autor:
Dr. Dr. Peter Schlüter

22.11.2017 | IGeL | Nachrichten | Onlineartikel

Leserumfrage

IGeL-Leistungen mit Augenmaß

Hausärzte setzen aufs Labor, Orthopäden auf alternative Medizin – und bei Selbstzahlerleistungen hat jede Fachgruppe ihren eigenen Schwerpunkt. Die "Ärzte Zeitung" hat Ärzte zu ihrem IGeL-Einsatz in Praxen befragt.

Autor:
Hauke Gerlof

22.11.2017 | Schlafmedizin | Nachrichten

Im Halbschlaf gescheitert

Ergeben nächtliche Sondierungen Sinn?

Tiefe Augenringe, müde Blicke: Die Jamaika-Sondierer haben sich die Nächte um die Ohren geschlagen – ohne Erfolg. Wie sinnvoll sind Verhandlungen am körperlichen Limit?

20.11.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten

Cannabis-Legalisierung

Legaler Rausch? Zwei Drittel sagen Nein

Bürger sind gegen die Legalisierung von Cannabis, sehen die Kriminalisierung der Konsumenten aber skeptisch.

20.11.2017 | Typ-2-Diabetes | Nachrichten

Bei Typ-2-Diabetikerin

Insulinresistenz erfolgreich mit "Haferkur" durchbrochen

Nach 24 Jahren Insulintherapie ließ sich der Blutzucker bei einer adipösen Typ-2-Diabetikerin nicht mehr ausreichend senken – bis die Therapeuten das Prinzip der hundert Jahre alten Haferkur anwendeten: Drei Tage Kohlenhydrate pur.

Autor:
Wolfgang Geissel

19.11.2017 | Adipositas | Nachrichten

Diäten lohnen sich

Adipositas: Weniger Pfunde – mehr Lebensjahre

Mit einer fettarmen Diät sinkt die Gesamtmortalitätsrate adipöser Erwachsener einer schottischen Metaanalyse zufolge signifikant gegenüber den Kontrollgruppen.

Autor:
Dr. Christine Starostzik

19.11.2017 | Alkohol | Nachrichten

Elektrolytstörungen

Biertrunksucht häufiger Grund für Hyponatriämie

Bei Alkoholikern in der Notaufnahme ist eine routinemäßige Überprüfung der Elektrolyte sinnvoll: Jeder 20. hat eine Hyponatriämie – nicht selten ist dafür der übermäßige Konsum von Bier die Ursache.

Autor:
Thomas Müller

18.11.2017 | Humane Papillomaviren | Nachrichten

Große US-Analyse

HPV: Mehr Tote durch oropharyngeale als zervikale Tumoren

In den USA erkranken inzwischen mehr Menschen an HPV-assoziierten oropharyngealen Tumoren als an Zervixkarzinomen. Auch ist die Sterberate bei Geschwülsten im Mund- und Rachenraum deutlich höher.

Autor:
Thomas Müller

16.11.2017 | Praxismanagement | Redaktionstipp | Nachrichten

Telematikinfrastruktur

gematik gibt grünes Licht – Praxen können loslegen

Nun hat es doch noch zur Medica geklappt: Arztpraxen können den Online-Anschluss an die Telematikinfrastruktur realisieren. Alle nötigen Hardware-Komponenten sind zugelassen. Allerdings gibt es bislang nur einen Anbieter je Komponente.

Quelle:

aerztezeitung.de

15.11.2017 | Praxismanagement | Nachrichten

Fristverlängerung für Online-Rollout jetzt amtlich

Noch etwas mehr Zeit: Erst ab 2019 müssen nicht an die Telematikinfrastruktur angeschlossene Ärzte nun eine Kürzung des Honorars um ein Prozent fürchten.

15.11.2017 | Lipidstoffwechselstörungen | Nachrichten

Auch ohne Ernährungsumstellung

Besseres Lipidprofil durch täglichen Walnussverzehr

Der tägliche Verzehr von Walnüssen wirkt unabhängig vom Verzicht auf andere Lebensmittel lipidsenkend. Hinweise darauf liefern die Ergebnisse einer kontrollierten prospektiven Studie.

Autor:
Peter Leiner

15.11.2017 | Solide Tumoren | Nachrichten

Neue Daten

Schutz vor Krebs mit Vitamin D nicht belegt

Ob Vitamin D tatsächlich vor Krebs schützt, sollte erneut eine große Studie klären. Das Ergebnis lässt die Autoren von einem Screening und von einer Supplementierung des Vitamins zur Krebsprävention abraten.

Autor:
Peter Leiner

14.11.2017 | Stoffwechselkrankheiten und Ernährung | Nachrichten

Was tun gegen die Adipositas-Epidemie?

Steuerfreiheit für Obst und Gemüse!

Eine Studie der Universität Hamburg zeigt: Gesunde Ernährung scheitert bisher oft auch am Preis. Experten fordern daher ein verändertes Mehrwertsteuersystem.

13.11.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

COPD

Arzt-Info klärt über Neuerungen im DMP auf

Ab Januar gelten einige Neuerungen im DMP für Patienten mit einer chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). In einer "Arzt-Info" hat die AOK die Wichtigsten zusammengefasst.

Quelle:

ÄrzteZeitung

12.11.2017 | Prophylaxe | Nachrichten

Gezielte Prophylaxe kann vorhandene Präventionslücke schließen

Mundgesundheit bei Flüchtlingen

Repräsentative Querschnittsstudie zeigt: Orale Erkrankungslast entspricht der Situation in Deutschland vor 30 Jahren / Behandlungskosten variieren in Abhängigkeit zum Alter

Quelle:

Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde 2017 - www.dgzmk.de

11.11.2017 | Praxis und Beruf | Nachrichten | Onlineartikel

Pharmakotherapie

Zuviel an Medikamenten? FORTA hilft beim Aussortieren

Wie grenzt man umfangreiche Medikationslisten bei hochbetagten Patienten ein? Geriater Privatdozent Andrej Zeyfang und seine Kollegen wenden das FORTA-Konzept an. Was sich genau dahinter verbirgt, lesen Sie im Interview.

Autor:
Dr. Thomas Meißner

10.11.2017 | Grippe und Erkältung | Nachrichten

Phytotherapie

Bei Pharyngitis erst genaue Anamnese, dann Therapie!

Bei Husten, Schnupfen, Heiserkeit können Phytotherapeutika Linderung verschaffen und die Symptomdauer verkürzen. Welche Medikamente wann infrage kommen, erklärt Professor Karin Kraft, Lehrstuhlinhaberin für Naturheilkunde an der Universität Rostock, im Interview.

Autor:
Dr. med. Constance Jakob

10.11.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Kooperation

Ohne lange Wartezeiten bei Kopfschmerz zum Spezialisten

Die AOK Nordost hat gemeinsam mit der Berliner Charité ein interdisziplinäres Versorgungsprogramm für Kopfschmerz-Patienten aufgelegt. Dadurch erhalten die Patienten innerhalb von zehn Tagen Hilfe beim Spezialisten.

Quelle:

ÄrzteZeitung

Autor:
Taina Ebert-Rall

10.11.2017 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

Kopfschmerzambulanz

Der Patient ist Teil des Teams

Eine multimodale Therapie bewirkt laut Dr. Heike Israel-Willner von der Kopfschmerzambulanz der Berliner Charité vor allem eines: Sie gibt Patienten mehr Sicherheit.

Quelle:

ÄrzteZeitung

09.11.2017 | Wissen macht Arzt | News | Onlineartikel

Glücksatlas 2017

In diesen Regionen sind Deutsche am glücklichsten

Die Deutschen mindestens im sechsten Himmel: Beim Glücksatlas 2017 zeigen sich die Bundesbürger zufrieden mit ihrem Leben. Eine Region setzt sich zum wiederholten Male an die Spitze.

Autor:
Alexander Joppich

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise