Skip to main content
main-content

Update Zahnmedizin vom 02.05.2019

Update Zahnmedizin vom 02.05.2019

13.04.2019 | Erkrankungen des Nervensystems bei Kindern | Fortbildung | Ausgabe 2/2019

Ausgekugelte Kiefergelenke waren erstes Zeichen wofür?

Ein 16-jähriges Mädchen hat sich vor über einem Jahr erstmals die Kiefergelenke ausgekugelt. Mittlerweile häufen sich diese schmerzhaften Ereignisse. Die MRT-Befunde sind auffällig – sowohl im Bereich der Kiefergelenke als auch in Hirn und HWS. Welche Verdachtsdiagnose legen die Bilder nahe?

Autor:
Dr. med. Thomas Hoppen

20.03.2019 | Blickdiagnosen | Blickdiagnose | Onlineartikel

Schmerzlose Schleimhautschwellung nach Molarenextraktion

Nach Entfernung des Zahnes 17 besteht bei einer 75-jährigen Osteuropäerin eine persistierende Schwellung im Bereich des rechten Gaumens. Die dezente Vorwölbung der Schleimhaut mit homogener Pachydermie ist bei Palpation weich-verschieblich und nicht schmerzhaft. Wie lautet Ihre Diagnose?

Jetzt noch bis 04.06.19 teilnehmen!

CME: Ergonomie in der Zahnarztpraxis

Zahnärzte und ihre Mitarbeiter sind häufig von Wirbelsäulenerkrankungen und Rückenschmerzen betroffen. Ursächlich für die Beschwerden sind berufsspezifische verkrampfte sowie verdrehte Sitz- und Stehpositionen über einen längeren Zeitraum. In diesem CME-Kurs stellen wir Ihnen vier Basiskonzepte vor, sodass Sie Ihren Praxisalltag und den Ihrer Mitarbeiter optimal und ergonomisch gestalten können.

Zahnarzt und Tauchlehrer

Vom Glück der schwerelosen Dreidimensionalität

In dieser Ausgabe der Serie "Zahnärzte mit außergewöhnlichen Hobbys" stellen wir Ihnen den Düsseldorfer Zahnarzt Dr. Dirk Reißmann vor. Als Sporttaucher und Tauchlehrer kennt er Tauchspots auf mehreren Kontinenten - und hat sich intensiv mit Zahnproblemen beim Tauchen beschäftigt.

17.04.2019 | Zahnmedizin | Nachrichten

Die Miet-Praxis als Einstiegshilfe

Eine Niederlassung ist für Human- wie Zahnmediziner mitunter ein großes Unterfangen und kostet in der Regel viel Geld. Das muss es aber gar nicht, wie ein neues Modell aus der Zahnärztewelt zeigt. Es könnte auch für Haus- und Fachärzte Schule machen.

24.04.2019 | Prävention und Screening in der Hausarztpraxis | Nachrichten

20 populäre Irrtümer über den Schlaf

Falsche Vorstellungen davon, wie viel Schlaf notwendig ist und was bei Schlafproblemen hilft, sind weit verbreitet. 20 prominente Schlaflegenden im Blick der Wissenschaft.

15.04.2019 | ZAEN 2019 | Kongressbericht | Nachrichten

Wirkt Fasten lebensverlängernd?

Kann man dem Alterungsprozess und der Krebsanfälligkeit der Zellen durch bestimmte Lebensstilveränderungen – wie eine kalorienreduzierte Diät – entgegenwirken? Molekularbiologen finden immer mehr Indizien, die dafür sprechen.

24.04.2019 | Sportmedizin | Nachrichten

Dopen mit Kaffee scheint zu klappen

Zwei Tassen Kaffee vor dem Sport verleihen Flügel – zumindest etwas, und vor allem dann, wenn es um aerobes Training geht. Darauf deutet eine Zusammenfassung bisheriger Analysen.

18.04.2019 | Infektionen der Mundschleimhaut | CME-Kurs | Kurs

Oraler Lichen planus — eine interdisziplinäre Herausforderung

Der orale Lichen planus ist eine nicht infektiöse chronische Entzündungsform der Mundschleimhaut, die zusammen mit einer klassischen kutanen Manifestation oder an anderen Schleimhäuten wie der Konjunktiva oder im Genitalbereich auftreten kann. Die CME-Fortbildung gibt eine Übersicht über die wichtigsten Erkenntnisse und therapeutischen Konzepte.

Bildnachweise