Skip to main content

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Ausgabe 1/2023

Perspektiven Kritischer Gerontologie

Inhalt (19 Artikel)

Editorial

Perspektiven Kritischer Gerontologie

Kirsten Aner, Klaus R. Schroeter

Themenschwerpunkt

Kritische Gerontologie

Klaus R. Schroeter, Ludwig Amrhein

Themenschwerpunkt

Förderprogramme im Forschungsfeld Alter und Technik

Helga Pelizäus

Open Access COVID-19 Themenschwerpunkt

Doing Vulnerability

Vera Gallistl, Karoline Bohrn, Rebekka Rohner, Franz Kolland

Open Access Demenz Originalien

Einfluss des Demenzgrades auf die motorischen Fähigkeiten von Senioren

Anneke Schumacher, Alexander Prinz, Kerstin Witte

Open Access Geriatrische Dermatologie Übersichten

Geriatrische Dermatologie

Marie Isolde Joura, Kamilla Koszorú, Dóra Czintner, Miklós Sárdy

Open Access Intoxikationen Übersichten

Krankenhauseinweisungsgründe für Menschen mit Demenz – ein Scoping-Review

Susanne Stiefler, Ellen Dunker, Annika Schmidt, Anna-Carina Friedrich, Carolin Donath, Karin Wolf-Ostermann

Open Access Wundbehandlung Übersichten

Diagnostik und Therapie lokaler Wundinfektionen

Joachim Dissemond

Vier Typen von alten Patienten in der Notaufnahme

W. Weinrebe, K. Kapteina, R. Müller, E. Johannsdottir, M. Karaman

Ramipril Journal Club

Journal Club

Peter Dovjak

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGG

Mitteilungen der DGG

Aktuelle Ausgaben

Scrollen für mehr

Benutzen Sie die Pfeiltasten für mehr

Scrollen oder Pfeiltasten für mehr

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Welche Antikoagulation bei Vorhofflimmern und Leberzirrhose?

19.07.2024 Leberzirrhose Nachrichten

Bei einer Auswertung von US-Versicherungsdaten ging es um die Frage, welche Antikoagulation –  Apixaban, Rivaroxaban oder Warfarin – bei Personen mit Leberzirrhose und Vorhofflimmern unterm Strich die beste Prophylaxe-Option ist.     

Informierte Frauen neigen zu späterem Mammografie-Screening

Frauen in ihren 40ern, die über die Vor- und Nachteile des Mammografie-Screenings auf Brustkrebs informiert werden, neigen stärker dazu, den Screeningbeginn nach hinten zu verschieben. Die Mehrheit aber nähme das Angebot an, wie eine US-Studie zeigt.

Endometriose-Subtypen und das Risiko für Ovarialkarzinome

19.07.2024 Ovarialkarzinom Nachrichten

US-Kohortendaten sprechen dafür, dass verschiedene Endometrioseformen unterschiedlich mit dem Risiko für Ovarialkarzinome assoziiert sind. Besonders erhöht ist das Risiko offenbar bei tief infiltrierenden und ovariellen Endometrioseformen.

Mehrgefäßstenosen einzeitig oder zweizeitig eröffnen?

18.07.2024 Gefäßstenosen Nachrichten

Nach einem Herzinfarkt mit Mehrgefäßerkrankung sind bessere Ergebnisse zu erwarten, wenn alle stenotischen Abschnitte revaskularisiert werden. Sollte das in einer oder in mehreren Sitzungen geschehen? Eine Metaanalyse gibt eine klare Antwort.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.