Skip to main content

Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie

Ausgabe 5/2021

Geriatrie – Herausforderungen im klinischen Alltag

Inhalt (29 Artikel)

Editorial

Geriatrie – Herausforderungen im klinischen Alltag

M. Gosch, K. Singler, H. J. Heppner

Zur Zeit gratis Hypernatriämie Kasuistiken

Therapierefraktäre Hypernatriämie bei milder COVID-19

T. Künzler, T. Münzer

Delir Kasuistiken

Ein außergewöhnliches „Delirscreening“

K. Singler, J. Masuch

Ödeme Kasuistiken

Ungewöhnliche Ödeme

Alexander Rösler, Olaf Humbla

ANCA-assoziierte Vaskulitis beim älteren Patienten

Anne Ferring, Jill Stegemann, Anna Maria Meyer

Zur Zeit gratis COVID-19 Originalien

COVID-19-Ausbruch-Untersuchung in einer geriatrisch-palliativmedizinischen Klinik

Claudia Raichle, Johannes Schäfer, Annette Gann, Elisa Warth, Günther Slesak

Open Access Pflege Originalien

COVID-19-Pandemie-bedingte Belastungen und SARS-CoV-2-Prävalenz in Pflegeeinrichtungen

Lukas Perkhofer, Peter Grünke, Edonjeta Gashi-Ymeri, Teresa Grünke, Joris Kroschel, Detlef Michel, Elke Pensel, Andreas Rost, Michael Denkinger, Dhayana Dallmeier, Thomas Seufferlein

Originalien

Der „Hamburger Hausbesuch für Seniorinnen und Senioren“

Lilli Neumann, Ulrike Dapp, Silke Böttcher-Völker, Elisabeth Kleinhans, Wolfgang von Renteln-Kruse

Open Access Pflege Originalien

Fachärztliche Unterversorgung bei Heimbewohnern – Prävalenzstudie und Hochrechnung

Maike Schulz, Jonas Czwikla, Annika Schmidt, Chrysanthi Tsiasioti, Antje Schwinger, Ansgar Gerhardus, Guido Schmiemann, Karin Wolf‑Ostermann, Heinz Rothgang

Originalien

Balance zwischen strukturierten Aktivitäten und individuellen Freiräumen

Marie Gentz, Frauke Strickrodt, Sandra Verena Müller

Original Contributions

Aspects of oral health and dementia among Swiss nursing home residents

Julia Jockusch, Florian Riese, Nathan Theill, Bernhard A. J. Sobotta, Ina Nitschke

Demenz Übersichten

Schmerzen und Schmerzerfassung im Alter: Besonderheiten und Empfehlungen

Georg Pinter, Waltraud Stromer, Josef Donnerer, Svetlana Geyrhofer, Burkhard Leeb, Nenad Mitrovic, Katharina Pils, Ruldolf Likar

Zahnärztliche Therapie im Alter – Wann ist was indiziert?

Andreas Zenthöfer, Johannes Schröder, Peter Rammelsberg, Anna-Luisa Klotz

Vorhofflimmern Journal Club

Journal Club

Peter Dovjak

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen des BV Geriatrie

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGGG

Mitteilungen der DGG

Mitteilungen der DGG

Aktuelle Ausgaben

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Feuchte Makuladegeneration zusätzlich bestrahlen?

24.06.2024 Makuladegeneration Nachrichten

Die Zahl der erforderlichen Injektionen in den Glaskörper lässt sich bei Personen mit feuchter Makuladegeneration offenbar deutlich reduzieren, indem man die VEGF-Blocker-Therapie durch eine stereotaktische Bestrahlung ergänzt.

Bariatrische Chirurgie vs. GLP-1-Rezeptoragonisten: Wer hat die Nase vorn?

24.06.2024 Typ-2-Diabetes Nachrichten

In einer israelischen Studie profitierte eine Gruppe von Diabetes-Patienten mit Fettleibigkeit in puncto Mortalität ganz besonders von der Adipositaschirurgie: Patienten, die seit weniger als zehn Jahren an einem Diabetes mellitus Typ 2 erkrankt waren. Lag ein Diabetes schon länger vor, dann waren GLP-1-Rezeporagonisten ebenso wirksam.

Retinopathie-Screening: Beinahe jeder zweite Typ-1-Diabetiker hat Netzhautveränderungen

24.06.2024 Diabetische Retinopathie Nachrichten

Wie wichtig es gerade für Menschen mit Diabetes Typ 1 ist, regelmäßig zur augenärztlichen Untersuchung zu gehen, haben erst kürzlich wieder Daten aus Dänemark hervorgehoben. Drei Faktoren scheinen für ein besonders hohes Retinopathie-Risiko zu stehen.

Rektumkarzinom: Häufiger Komplettresponse mit totaler neoadjuvanter Therapie

24.06.2024 Rektumkarzinom Nachrichten

Drei Varianten der totalen neoadjuvanten Therapie ermöglichen bei lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom häufiger eine pathologische Komplettresponse als eine einfache neoadjuvante Radiochemotherapie. Dafür sprechen Resultate einer Netzwerkmetaanalyse.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.