Skip to main content
main-content

12.02.2018 | Zervixkarzinom | Nachrichten

Vergleichsstudie im Stadium IIIb

Zervix-Ca.: Vorteil durch Radiochemotherapie in großer Studie bestätigt

Autor:
Peter Leiner
Frauen mit einem Plattenepithelkarzinom des Gebärmutterhalses im FIGO-Stadium IIIb profitieren stärker von einer kombinierten Radiochemotherapie als von einer Bestrahlung allein, und zwar beurteilt an den Parametern progressionsfreies und Gesamtüberleben. Gestützt wird dies durch die bisher größte Studie mit ausreichender Aussagekraft.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise