Skip to main content
main-content

12.08.2019 | Zervixkarzinom | Nachrichten

Hohe Fünf-Jahres-Überlebensrate

Zervix-Ca.: TMMR auch langfristig erfolgreich

Autor:
Peter Leiner
Bei Patientinnen mit einem Zervixkarzinom lässt sich mithilfe der totalen mesometrialen Resektion eine Fünf-Jahres-Überlebensrate von fast 90% erzielen, wie aktuelle Auswertungen von Langzeitdaten einer Leipziger Studie bestätigen. Bei der schonenderen Methode wird auf eine adjuvante Bestrahlung verzichtet.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise