Skip to main content
main-content

30.12.2014 | Zöliakie | Kongressbericht | Onlineartikel

Leitlinien-Video

Glutenunverträglichkeit: Wie, wann und wie lange behandeln?

Eigentlich ist die Behandlung einer Zöliakie ganz einfach. Der Patient muss lediglich auf sämtliche gluten- bzw. gliadinhaltigen Lebensmittel verzichten. In der Praxis ist das aber oft schwierig. Wie Sie Ihrem Patienten dennoch zu einer möglichst hohen Lebensqualität verhelfen können und ihn so gleichzeitig auch noch vor Langzeitkomplikationen schützen, dazu haben wir Prof. Stallmach aus Jena befragt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise