Skip to main content
main-content

02.04.2015 | FORTBILDUNG_ÜBERSICHT | Ausgabe 6/2015

Behandeln oder nicht behandeln?
MMW - Fortschritte der Medizin 6/2015

Zufallsbefund Hypertriglyzeridämie

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 6/2015
Autor:
Prof. Dr. med. Klaus G. Parhofer
Ein 43-jähriger übergewichtiger Mann (BMI 28,9 kg/m2) ohne wesentliche weitere Vorerkrankungen berichtet, dass im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung ein stark erhöhter Triglyzeridwert (842 mg/dl, 9,6 mmol/l) aufgefallen sei. Erhöhte Lipidwerte seien bereits vor einigen Jahren beobachtet worden. Nun stellt er sich mit der Frage vor, ob eine Behandlung notwendig ist.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

MMW - Fortschritte der Medizin 6/2015 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN_KRITISCH GELESEN

Eine Kraniotomie in Sierra Leone?

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise