Skip to main content
main-content

30.11.2021 | Leitthema | Ausgabe 1/2022

Der Hautarzt 1/2022

Zugang zur Gesundheitsversorgung in der Fläche

Zeitschrift:
Der Hautarzt > Ausgabe 1/2022
Autoren:
Dipl.-Geogr. A. Kis, J. Augustin
Wichtige Hinweise
QR-Code scannen & Beitrag online lesen

Zusammenfassung

Zur Beschreibung der regionalen Versorgungssituation ist der korrigierte Versorgungsgrad der Bedarfsplanungs-Richtlinie gesetzliche Grundlage. Er liefert jedoch nur eingeschränkt Aussagen über die Zugänglichkeit zur medizinischen Versorgung, die für die Lebensrealität der Patienten entscheidend ist. Ziel dieser Übersichtsarbeit ist es, geografische Ansätze vorzustellen, die den Zugang zur dermatologischen Versorgung in seiner physischen und digitalen Dimension räumlich messen. Hierbei wird zum einen auf den klassisch geografischen Parameter ,Erreichbarkeit’ eingegangen, zum anderen werden Daten des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zur Breitbandversorgung als Zugangsparameter teledermatologischer Anwendungen vorgestellt. Neben methodischem Ansatz, Grenzen und Potenzialen bei der Interpretation der Ergebnisse sind auch Mindeststandards Gegenstand der Betrachtung. Die hier vorgestellten Zugangsparameter ermöglichen, räumliche Disparitäten zu untersuchen und diese anschaulich über kartografische Darstellungen zu präsentieren. Während exemplarisch die Abbildung von Pkw-Erreichbarkeiten einen nahezu flächendeckenden Zugang zum nächstgelegen Dermatologiestandort (≤ 30 min) zeigt, lassen Untersuchungen zu ÖPNV(öffentlicher Personennahverkehr)-Erreichbarkeiten eine eher heterogene Zugänglichkeit erkennen. Insbesondere bei der Identifikation ‚doppelter Versorgungslücken‘, Teilräumen mit schlechten physischen und digitalen Zugangsvoraussetzungen, könnten diese Ansätze unterstützen und die Anwendung alternativer Versorgungsmodelle voranbringen. Allerdings fokussieren die hier dargestellten Ansätze auf potenzielle Zugänglichkeit. Weitere Dimensionen zur tatsächlichen Arztinanspruchnahme oder Verfügbarkeiten – auch im Hinblick auf Mindeststandards – sollten Gegenstand künftiger Forschungen sein.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2022

Der Hautarzt 1/2022 Zur Ausgabe

One Minute Wonder

COVID-19-Impfung

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Der Hautarzt 12 x pro Jahr für insgesamt 406,00 € im Inland (Abonnementpreis 370,00 € plus Versandkosten 36,00 €) bzw. 445,00 € im Ausland (Abonnementpreis 370,00 € plus Versandkosten 75,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 33,83 € im Inland bzw. 37,08 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-0/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Dermatologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise