Skip to main content
main-content

08.10.2018 | Industrieforum | Ausgabe 5/2018

Orthopädie & Rheuma 5/2018

Zulassungserweiterung für RoACTEMRA bei pJIA

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 5/2018
Autor:
Springer Medizin
_ Der IL-6-Rezeptorinhibitor Tocilizumab (TCZ), ist jetzt auch als subkutane (s.c.) Applikation zur Therapie der polyartikulären juvenilen idiopathischen Arthritis (pJIA) in der Europäischen Union (EU) zugelassen. Die Zulassung basiert auf Ergebnissen der Phase-Ib-Studie JIGSAW-117 [Brunner H et al. Identification of Optimal Subcutaneous Doses of Tocilizumab in Children With Polyarticular-Course Juvenile Idiopathic Arthritis. Präsentiert bei der ACR/ARHP-Jahrestagung 2017, San Diego, California/USA]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

Orthopädie & Rheuma 5/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise