Skip to main content
main-content

01.10.2009 | Originalarbeit | Ausgabe 7/2009

Intensivmedizin und Notfallmedizin 7/2009

„Zurück in die Zukunft“ – die papiergestützte digitale Notarzt-Einsatzdokumentation mit Pen

Ein Beitrag zum Qualitätsmanagement im Luftrettungsdienst

Zeitschrift:
Intensivmedizin und Notfallmedizin > Ausgabe 7/2009
Autoren:
OTA Dr. M. Helm, J. Hauke, T. Schlechtriemen, L. Lampl

Zusammenfassung

Hintergrund und Fragestellung

DINO ist ein neues System der papiergestützten digitalen Einsatzdokumentation für den Bereich der präklinischen Notfallmedizin, das versucht, die Erfordernisse von „Dokumentation“ und „Qualitätssicherung“ gleichermaßen zu berücksichtigen. In einer ersten intensiven monozentrischen Testung an einer RTH-Station konnte das System sowohl seine „Alltagstauglichkeit“, als auch seine adäquate primäre „Dokumentationsqualität“ unter Beweis stellen – die bundesweite multizentrische Evaluation unter Routinebedingungen stand jedoch noch aus.

Methodik

Multizentrische Testung von DINO an 16 ADAC-Luftrettungszentren über 6 Monate im Routinebetrieb. Auswertung der gesammelten Erfahrungen bezüglich verschiedener Themenfelder (u. a.: Bewertung von Protokoll-Layout, Stifttechnologie, Verifikationssoftware) mithilfe eines speziellen Feedbackbogens.

Ergebnisse

Im Untersuchungszeitraum wurden durch 217 Notärzte mithilfe von DINO 7022 von insgesamt 7484 Rettungseinsätzen (93,8%) dokumentiert. Die Bewertung der unterschiedlichen Themenfelder erfolgte mit dem üblichen Schulnotensystem und reichte von der Note 1,7 (DINO-Schulung) bis zur Note 2,3 (Stifttechnologie). Das Gesamturteil der teilnehmenden RTH-Stationen bezüglich DINO wurde mit der Note 2,3 und die Akzeptanz mit der Note 3,0 bewertet.

Schlussfolgerung

Die bundesweite multizentrische Testung von DINO als digitales papiergestütztes Dokumentationssystem bestätigte die „Alltagstauglichkeit“ für den präklinischen Rettungsdienst und erbrachte wertvolle Erfahrungen zur Weiterentwicklung des Systems. Deshalb ist geplant, im Jahr 2009 sämtliche Standorte der ADAC-Luftrettung mit diesem Dokumentationssystem auszustatten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2009

Intensivmedizin und Notfallmedizin 7/2009 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med AINS 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise