Skip to main content
main-content

12.08.2022 | Zwangsstörung | Nachrichten

Appell aus Freiburg

Tiefe Hirnstimulation: Besserer Zugang für Betroffene mit Zwangsstörungen gefordert

verfasst von: (eb)

Patientinnen und Patienten mit Zwangsstörungen können von Tiefer Hirnstimulation profitieren. Es gibt Vorschläge, wie mehr Betroffene als bisher mit dieser Methode behandelt werden könnten.

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie