Skip to main content
main-content

15.03.2021 | Fettleber | CME-Kurs | Kurs

Diabetes mellitus und Fettlebererkrankungen

Zeitschrift:
Der Gastroenterologe | Ausgabe 2/2021
Autoren:
Prof. Dr. Jörg Bojunga, Andreas Geier
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
16.03.2022
CME-Punkte:
3
Zertifizierende Institution:
Ärztekammer Nordrhein
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner*in

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!
Das Angebot gilt nur bis 24.10.2021

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Der Gastroenterologe 6x pro Jahr für insgesamt 235,00 € im Inland (Abonnementpreis 206,00 € plus Versandkosten 29,00 €) bzw. 253,00 € im Ausland (Abonnementpreis 206,00 € plus Versandkosten 47,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 19,58 € im Inland bzw. 21,08 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

     

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

29.08.2021 | Diagnostik in der Gastroenterologie | CME-Kurs | Kurs

Cholangioskopie

Seit der Einführung in den 1970er-Jahren revolutionierte die Cholangioskopie die Diagnostik und Therapie im Bereich der Gallengänge. Unter direkter Sicht ist es durch hochauflösende Bildqualität und gezielte Probenentnahme möglich, unklare Läsionen besser als mit jeder anderen Bildgebung zu differenzieren. Dieser CME-Kurs macht sie mit der Anwendung auch seltener/außergewöhnlicher Anwendungsmöglichkeiten der Cholangioskopie vertraut und hilft Ihnen dabei mögliche Komplikationen  zu erkennen und  zu vermeiden.

30.06.2021 | Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen | CME-Kurs | Kurs

Überwachung und Management von Dysplasien bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) haben ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung von Kolonkarzinomen. Dieser CME-Kurs informiert Sie über Risikofaktoren für die Entwicklung von Dysplasien und Kolonkarzinom bei Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick über die leitliniengemäßen Überwachungsempfehlungen bei CED für intraepitheliale Neoplasien und Dysplasien.

02.05.2021 | Gallengangskarzinom | CME-Kurs | Kurs

Aktuelle lokale und systemische Therapie biliärer Tumoren

Biliäre Tumoren werden oft erst zu einem Zeitpunkt diagnostiziert, zu dem eine chirurgische Resektion nicht mehr möglich ist und systemische und supportive Therapiekonzepte zu Zuge kommen. Der CME-Kurs gibt eine Übersicht über das chirurgische Vorgehen sowie lokale und systemische Therapiekonzepte in der adjuvanten und palliativen Situation.

15.03.2021 | Fettleber | CME-Kurs | Kurs

Diabetes mellitus und Fettlebererkrankungen

Die nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) stellt eine häufige, aber oft unterschätze Komorbidität des Diabetes mellitus dar. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über das Risiko eines Diabetikers für das Vorhandensein einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung. Außerdem stellt er Ihnen praxisrelevante nichtinvasive Scores und ultraschallbasierte Verfahren zur Abschätzung des Fibrosegrads vor und zeigt Ihnen die Wertigkeit und Limitationen allgemeiner Therapiemaßnahmen beim Diabetiker mit NAFLD auf.

Bildnachweise