Skip to main content
main-content

Videos & Bilderstrecken

Video-Beiträge aus allen Fachgebieten

30.07.2020 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

COVID-19 überstanden – der mühsame Weg zurück ins Leben

In 9 eindrucksvollen Fallvorstellungen berichtet die Pneumologin Dr. Jördis Frommhold über die gravierenden und sehr heterogenen Krankheitsverläufe Ihrer Patienten in der "Postcorona-Rehabilitation", gibt Einblicke in die Reha-Maßnahmen und liefert, basierend auf diesen Erfahrungen, relevante Denkanstöße, die sowohl die klinische Akut-Therapie als auch die ambulante Folgeversorgung betreffen.

01.07.2020 | DGIM 2020 | Webinar | Nachrichten

Zurück zur Routine? Wie meistern wir zukünftige Pandemien?

Online-Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) zum Thema: Was sich in der medizinischen Versorgung ändern muss, um Pandemien künftig besser zu meistern. Mit Prof. Dr. Ertl (Ärztlicher Direktor des Uniklinikums Würzburgs), Prof. Dr. Salzberger (Infektiologie) und Prof. Dr. Welte (Pneumologie).

24.06.2020 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Erhöhte Thrombose- und Embolierate bei COVID-Patienten? Was wissen wir aktuell?

Klinische Berichte zeigen, dass die Rate an Thrombosen und Lungenembolien bei COVID-19-Patienten erhöht ist. Was implizieren diese Erfahrungen für Gefäßpatienten und Gefäßchirurgen? Im Webinar erläutert Prof. Markus Steinbauer die Empfehlungen zur Thromboseprophylaxe für den stationären und ambulanten Bereich und gibt einen Einblick in das Klinikgeschehen.

Vielfältige Symptome von Kopf bis Fuß

Gingivitis

Die 64-jährige Patienten verspürt eine schleichend progrediente Belastungsdyspnoe, hat Einblutungen in den Unterschenkeln, Myalgien der Wadenmuskulatur und eine Zahnfleischentzündung. Zudem ist aus alten Arztbriefen eine Anorexia nervosa bekannt. Was vermuten Sie?

Blinder Passagier aus Thailand

Scharf begrenzte, erhabene, serpiginöse, lineare Rötung am Fuß.

Ein 39-jähriger, ansonsten gesunder Patient stellt sich wegen einer stark juckenden Hautveränderung am linken Fußrücken vor. Der Patient gibt an, dass er kurz zuvor aus einem zweiwöchigen Urlaub in Thailand zurückgekehrt sei. Dort habe er viel Zeit am Strand verbracht und im Sand gelegen.

Zu ungeduldig bei der Selbstbehandlung

Abschuppung der Haut am Zeigefinger

Ein 57-jähriger Mann stellte sich mit einem Hautdefekt an der Spitze des rechten Zeigefingers vor. Die körperliche Untersuchung ergab eine örtlich klar begrenzte Desquamation der Fingerhaut. Der Patient berichtete, dass er eine nahe dem Nagelrand gelegene Dornwarze selbst behandelt hatte. Wie lautet Ihre Diagnose?

Der Bart ist weg an einem Fleck – aber warum?

Haarloses Areal im Bereich des Kinns.

Ein 43-jähriger Patient stellt sich mit einer seit zwei Monaten bestehenden haarlose Stelle am Bart vor – die sonstige Körperbehaarung ist nicht betroffen. Der Patient vermutet eine psychische Belastung als Ursache. Wie lautet die Diagnose?

Spritzerartige Flecken und Zuckungen bei Baby – was ist die Ursache?

Irregulär konfigurierte braune Makulä

Ein acht Monate altes Mädchen wird mit Pigmentstörungen am gesamten Integument vorgestellt. Im ersten Lebensmonat kam es vorübergehend zu Blasenbildung, anschließend erschienen die bräunlichen Flecken und im vierten Monat kamen Zuckungen an Armen und Beinen dazu – aktuell treten diese vier Mal pro Stunde auf. Ihre Diagnose?

Prall und ringförmig – Schmerzlose Blasen bei einer Fünfjährigen

Rosettenförmige Blasen

Bei einem fünfjährigen Mädchen bilden sich seit einer Woche rosettenartige, ringförmige, pralle Blasen am Rumpf und an den Extremitäten. Die schmerzlosen Blasen erschienen plötzlich und sind im Verlauf an Zahl und Größe gewachsen. Wie lautet Ihre Diagnose?

Schlauchformiges Gebilde im Thorax

Schlauchformiges Gebilde im Thorax

Wie lässt sich dieser Befund erklären?

Schwarz gefärbte Finger

Schwarz gefärbte Finger

Wie lautet Ihre Diagnose bei diesem 18-jährigen Mann, der über Fieber, Exantheme und Myalgien klagt?

Seltene Differenzialdiagnose: Papeln sind nicht gleich Papeln

Papeln an Unterarmen

Seit acht Monaten bestehen bei einem 27-Jährigen asymptomatische Hautveränderungen im Gesicht, auf der Kopfhaut und an den Armen. Unter der Annahme einer Acne vulgaris wird eine Doxycyclin-Therapie verordnet. Als diese jedoch zu keiner Besserung führt, begeben sich die Ärzte auf Spurensuche.

Nässende Bläschen im Gesicht – vor drei Tagen war noch alles glatt

Nässende Bläschen am Mund

Im Gesicht eines 13-jährigen Jungen hat sich innerhalb von drei Tagen ein Ausschlag aus nässenden, leicht juckenden Bläschen und Krusten gebildet. Eine somatische Abklärung ergab keine weiteren auffälligen Befunde. Der Junge hatte auch kein Fieber. Wie lautet Ihre Diagnose?

Da ist doch was schief?

Deutliche Vorwölbung des linken Gaumenbogens.

Ein Anästhesist bemerkt zufällig eine deutliche Schwellung der linken Oropharynxwand seiner Patientin – aber nur auf einer Seite. Ein anschließend angeordnetes MRT unterstützt bei der Diagnose. Was ist Ihr Befund?

Knotige Läsion inguinal – vom Patienten unbemerkt

Solitäre inguinale Plaque bei 61-Jährigem

Bei einer Routinekontrolle wird bei einem 61-jährigen Patienten inguinal rechtsseitig eine knotige Läsion bemerkt. Die relativ scharf begrenzte, solitäre bräunlich-rötliche Plaque hat einen Durchmesser von etwa 1 cm. Der Patient hatte sie davor nicht gesehen und weder Schmerzen noch Juckreiz verspürt. Wie lautet Ihre Diagnose?

Papulöse Plaques – was ist das Problem?

Dunkle Hautareale (braun-graue Plaques) bei einer 16-Jährigen.

Ein 16-jähriges Mädchen stellt sich mit Hautveränderungen in Form von dunkleren Arealen im Kopf-Hals-Bereich vor. Die vor sechs Monaten entdeckten schmutzig grau-braunen Plaques gehen zwar mit keinerlei anderen Symptomen einher – jedoch nehmen sie langsam an Größe zu. Wie lautet Ihre Diagnose?

Müde, abgemagert – und hyperpigmentiert

Dunkles Hautkolorit, insbesondere an den Handinnenflächen, bei einem 16-jährigen Jungen

Ein 16-jähriger Junge stellt sich wegen ausgeprägter Müdigkeit und körperlicher Erschöpfung vor. Seit acht Monaten leidet er unter morgendlichem Schwindel, seit dem Vorstellungstag auch unter Übelkeit und Erbrechen. Über die Zeit ist sein Hautkolorit langsam dunkler geworden. Wie lautet Ihre Diagnose?

Schmerzlose Schleimhautschwellung nach Molarenextraktion

Schleimhautschwellung nach Molarenextraktion

Nach Entfernung des Zahnes 17 besteht bei einer 75-jährigen Osteuropäerin eine persistierende Schwellung im Bereich des rechten Gaumens. Die dezente Vorwölbung der Schleimhaut mit homogener Pachydermie ist bei Palpation weich-verschieblich und nicht schmerzhaft. Wie lautet Ihre Diagnose?

Auge Icon Alle Blickdiagnosen

Sie möchten Ihre Diagnosefähigkeiten mit noch mehr Blickdiagnosen testen?

Basiswissen, Tipps & Tricks

OP-Lehre

Muskuloskelettale Schmerzen und Hypophosphatämie

Neuer Inhalt

Eine 61-jährige Patientin stellt sich mit Knochen- und Muskelschmerzen vor. Diese waren in den vergangenen drei Jahren wechselnd diffus und progredient. Osteoporose oder Tumor? Schauen Sie sich diesen Fall im Dicom-Viewer an und treffen Sie Ihre Diagnose.

Knieschmerzen einer Marathonläuferin

Neuer Inhalt

Eine junge Frau, die aktuell für einen Marathon trainiert, stellt sich mit Knieschmerzen bei ihrem Arzt vor. Die weitere Krankenanamnese ergibt für das aktuelle Beschwerdebild keine relevanten Vorerkrankungen. Röntgen und MRT werden angefertigt. Wie lautet Ihre Diagnose? 

Bilderstrecken aus allen Fachgebieten

15.04.2019 | Hauterscheinungen bei internistischen Krankheiten | Redaktionstipp | Galerie

Seltene Erkrankungen an der Haut erkennen: So gelingt es!

Bereits seit der Antike ist bekannt, dass die Haut ein "Signalorgan" für zahlreiche innere Krankheiten ist. Das Erkennen von Hautveränderungen ist jedoch nur dann verwertbar, wenn der untersuchende Arzt Kenntnisse darüber hat. In dieser Bilderstrecke stellen wir Ihnen 10 an der Haut sichtbare Anzeichen für seltene Erkrankungen vor. 

18.10.2018 | Untersuchung des Neugeborenen | Redaktionstipp | Galerie

Blickdiagnose Hautkolorit – eine Bilderstrecke

Erkennen Sie Ikterus, Zyanose, Blässe sowie Hypo- und Hyperpigmentierung? Wie die Beurteilung des Hautkolorits bei pädiatrischen Patienten entscheidende Informationen über Kreislaufsuffizienz, Oxygenierung des Hämoglobins und weitere Parameter liefern kann, zeigt diese Bilderstrecke.

20.03.2018 | Erkrankungen von Nase, Nebenhöhlen und Gesicht | Galerie

6 x behinderte Nasenatmung: Wie lautet Ihre Diagnose?

Wenn der Patient über eine verstopfte Nase klagt, kann natürlich nur ein harmloser Infekt dahinter stecken. Aber auch andere Diagnosen sind möglich. In dieser Bilderstrecke stellen wir Ihnen sechs Fälle von behinderter Nasenatmung und ihre entsprechenden Diagnosen vor – inkl. einiger kniffliger Fälle!

Infografiken

Kunstherz – Wie vorgehen im Notfall?

Weniger Herztransplantationen, mehr Kunstherzsysteme: Mit der Einsatzinformation „Notfall bei Kunstherz“ ist immer häufiger zu rechnen. Diese Infografik gibt einen Überblick über die gängigen implantierten Systeme, die häufigsten Komplikationen und die praktische Herangehensweise im Notfall.

Behandlungspfad "Die rote Brust"

Erytheme der Brust können viele Ursachen haben. Die sich teils stark ähnelnden klinischen Erscheinungsbilder erfordern Erfahrung und Detailkenntnisse. Je früher gefährliche Befunde erkannt werden, desto besser ist die Prognose der Patientin. Dieser Behandlungspfad fasst das Vorgehen bei einer „roten Brust" zusammen.

Neurolues: bei kurzer Krankheitsdauer gute Prognose

Im Poster der Rubrik „Zoom“ aus der Zeitschrift DGNeurologie erhalten Sie einen Überblick über die Neurosyphilis – von der mikrobiellen Diagnostik über Krankheitsstadien bis Therapieoptionen. Der Neurolues ist gut behandelbar, einige Therapiekomplikationen gilt es jedoch zu bedenken.

Bewegungs- und Manualtherapie

 

Über unser Angebot "Videos"

Auf SpringerMedizin.de bieten wir unter der Rubrik "Videos" eine Mediathek für Experteninterviews, Operationsvideos, How-to-Videos, Bilderstrecken, Blickdiagnosen und Infografiken mit einem hohen praktischen Nutzwert für Fachärzte, Ärzte in der Weiterbildung, Medizinstudenten und andere assozierte Gesundheitsberufe. Unsere Redaktion befragt dazu ausgewiesene Experten der medizinischen Fachgebiete zu praxisrelevanten Themen u.a. auf nationalen und internationalen Kongressen. Durch den engen Kontakt mit den führenden Fachgesellschaften können wir klinisches Bild- und Videomaterial zu Operationen, medizinischen Prozeduren und Diagnostik in hoher Qualität anbieten – aus der Praxis für die Praxis. Mit unseren Blickdiagnosen, können Ärzte anhand von anschaulichen Kasuistiken ihre diagnostischen Fähigkeiten schulen. Bilderstrecken visualisieren Erkrankungsprozesse, Krankheitsverläufe und versammeln relevante Differentialdiagnosen. In Infografiken werden komplexe Zusammenhänge knapp und übersichtlich redaktionell zusammengefasst. Mit Videos bleiben unsere Nutzer im Wortsinn „im Bilde“.

Bildnachweise