Skip to main content
main-content

Praxis und Beruf

Abrechnung, Recht, Praxis-IT: In Zusammenarbeit mit unseren Kollegen der Ärzte Zeitung informieren wir Sie auf dieser Seite zu Themen aus Praxis- und Klinikalltag.

Aktuelle Meldungen

23.07.2021 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

QuATRo-Qualitätssiegel 2021 - So wird die Netz-Arbeit zum Erfolg

Bereits zum dritten Mal erhält das bayerische Arztnetz MainArzt das QuATRo-Qualitäts-Siegel in Gold. Zu den Erfolgsgeheimnissen zählen Ampelsysteme in der Therapie und die schnelle Kommunikation via Knopfdruck.

16.07.2021 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

MRT-Software: Quantitative Biomarker im Blick

Patienten mit einer genetischen Veranlagung für spinozerebelläre Ataxie stehen bei einem internationalen Projekt im Fokus, das den MRT-Ouput optimieren soll.

15.07.2021 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Entlastungsassistenz: Mit eigener Praxis mehr Zeit für die Familie

Ärzte können bis zur Volljährigkeit ihrer Kinder eine Entlastungsassistenz einstellen, urteilte jetzt der Vertragsarztsenat am Bundessozialgericht. Insgesamt sind bis zu 36 Monate je Kind möglich.

Ärzte Zeitung Logo Ärzte Zeitung

Noch mehr Beiträge zu Gesundheits- und Berufspolitik, aber auch zu Praxisthemen wie Abrechnung und Recht finden Sie bei unseren Kollegen von der Ärzte Zeitung.

Abrechnung

09.07.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Praxen müssen Bürgertest-Ergebnisse an die Corona-Warn-App senden können

Wenn Patienten auf das Ergebnis eines Bürgertests in der Corona-Warn-App zugreifen möchten, müssen Ärzte das ermöglichen. Andernfalls gibt es kein Honorar.

05.07.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Corona-Impfschwänzer: Dürfen Ärzte ein Ausfallhonorar erheben?

Versäumte COVID-Impftermine sollten unbedingt dokumentiert werden. Ansonsten stehen Praxisinhaber bei Regressforderungen im Regen. Aber können Ärzte von ihren Patienten ein Ausfallhonorar verlangen?

01.07.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Zertifikat für COVID-19-Genesene: Die Vergütung steht

Auf dem Papier steht nun die Vergütung für Corona-Genesenenzertifikate fest; die Technik ist noch nicht so weit. Und: Auch die Abrechnung für die Beaufsichtigung von Antigenselbsttests ist geklärt.

Praxis-Finanzrechner

Behalten Sie wichtige Kennzahlen Ihrer Praxis im Auge, prüfen Sie bei Geräteanschaffungen die Wirtschaftlichkeit und vergleichen Sie Ihre Praxis mit anderen Praxen.

Nächster Veranstaltungstermin

Gesundheitspolitik

23.07.2021 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

QuATRo-Qualitätssiegel 2021 - So wird die Netz-Arbeit zum Erfolg

Bereits zum dritten Mal erhält das bayerische Arztnetz MainArzt das QuATRo-Qualitäts-Siegel in Gold. Zu den Erfolgsgeheimnissen zählen Ampelsysteme in der Therapie und die schnelle Kommunikation via Knopfdruck.

14.07.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Corona: Regierung verschärft Einreiseregeln

Gleichgültig, wo jemand in Urlaub war: Einen COVID-19-Impfnachweis oder einen negativen SARS-CoV-2-Test sollte man künftig immer parat haben. Gesundheitsminister Spahn schraubt gerade an der Einreiseverordnung. Was sich ändern soll.

13.07.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Britische Ärzte nennen Öffnungspläne „unverantwortlich“

Trotz rasant steigender Infektionszahlen sollen in England am kommenden Montag nahezu alle Corona-Schutzmaßnahmen fallen.

Praxis-Update der Woche

Klinik-Update der Woche

Recht für Ärzte

15.07.2021 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Entlastungsassistenz: Mit eigener Praxis mehr Zeit für die Familie

Ärzte können bis zur Volljährigkeit ihrer Kinder eine Entlastungsassistenz einstellen, urteilte jetzt der Vertragsarztsenat am Bundessozialgericht. Insgesamt sind bis zu 36 Monate je Kind möglich.

15.07.2021 | Kindesmisshandlung | FB_CME | Ausgabe 13/2021

CME: Kinderschutz im medizinischen Kontext

Ärzte spielen eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, eine Kindesmisshandlung aufzudecken und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Das Thema ist jedoch oft mit Unsicherheit und Angst vor einer Fehldiagnose behaftet. Dieser Beitrag soll die Handlungssicherheit stärken, indem er einen Überblick über die charakteristischen Verletzungen sowie die Grundlagen der rechtssicheren Dokumentation vermittelt.

09.07.2021 | Gesundheitsschäden und Berufskrankheiten | CME | Ausgabe 8/2021

Berufsbedingte Krebserkrankungen in der Urologie

Krebserkrankungen können durch berufliche Ursachen ausgelöst werden. Im Fachgebiet der Urologie ist das Harnblasenkarzinom die mit Abstand häufigste beruflich bedingte Tumorerkrankung. Ursachen sind insbesondere krebserzeugende aromatische Amine …

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

20.07.2021 | Originalien und Übersichten | Ausgabe 8/2021 Open Access

Sexuelle Gesundheit und Medizin im WIR – Walk In Ruhr: Vorstellung des Zentrums und Ergebnisse der Evaluation

„Jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens mit einer sexuell … übertragbaren Infektion in Kontakt kommen. Daher gilt es, dem Lebensalter und den Lebensumständen entsprechende Angebote zugänglich zu machen, um Infektionen einzudämmen und …

09.07.2021 | Leitthema | Ausgabe 8/2021

Including the patient’s oral health perspective in evidence-based decision-making

The dental patient’s oral health perspective can be characterized by dental patient–reported outcomes (dPROs), with oral health–related quality of life (OHRQoL) being the most widely used concept. It can be assessed with dental patient–reported …

Klinik aktuell

16.07.2021 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

MRT-Software: Quantitative Biomarker im Blick

Patienten mit einer genetischen Veranlagung für spinozerebelläre Ataxie stehen bei einem internationalen Projekt im Fokus, das den MRT-Ouput optimieren soll.

14.07.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Profit mit Corona? Kliniken weisen das zurück

Psychiatrie-Kliniken weisen den Vorwurf zurück, sie hätten mit den Corona-Freihaltepauschalen einen Reibach gemacht.

12.07.2021 | COVID-19 | Nachrichten

Neue STIKO-Empfehlungen zu COVID-19-Impfung für Genesene

In der achten Aktualisierung ihrer COVID-Impfempfehlungen präzisiert die STIKO zahlreiche Vorgaben. Unter anderem können Genesene nun bereits vier Wochen nach Abklingen der Symptome geimpft werden. Was außerdem geändert worden ist.

Mail Icon II Newsletter

Meine Fach-News im Postfach

Bestellen Sie unsere kostenlosen Update Newsletter zu Ihrem Fach- oder Interessensgebiet und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

IT für Ärzte

Awards

In Deutschland wird jedes Jahr der Galenus-von-Pergamon-Preis zur Förderung pharmakologischer Forschung vergeben.

Springer Medizin zeichnet  das herausragende Engagement von Stiftungen, Organisationen und Institutionen aus, die sich in besonderer Weise der Gesundheitsversorgung in Deutschland verpflichtet fühlen. Damit würdigt die Fachverlagsgruppe die vielen Menschen, die Tag für Tag ehrenamtlich für Patienten, ihre Angehörigen sowie für andere bedürftige Gruppen unverzichtbare Dienste leisten.

Mehr
Bildnachweise