Skip to main content
main-content

Der Springer Medizin Podcast

Medizin für Gesundheitsprofis


Relevante und unterhaltende Beiträge aus der ganzen Welt der Medizin: Wir sprechen mit Expertinnen und Experten über Gesundheit, Krankheit, Diagnostik, Therapie, Prävention – über neue Studien, neue Erkenntnisse und praxisrelevantes Wissen.

Auch zu hören bei: Apple Podcasts  Deezer  Google Podcasts  Spotify  YouTube

Podcast - Herzpflaster

29.07.2022 | Herzinsuffizienz in der Hausarztpraxis | Podcast | Nachrichten

Ein Pflaster gegen Herzinsuffizienz?

Die Herzinsuffizienz gehört zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Sie geht oft mit einem Verlust an Herzmuskelzellen einher, den bisher verfügbare Therapien nicht ausgleichen können. Ein neuer Ansatz könnte das sogenannte “Herzpflaster” sein, das aus im Labor hergestelltem Herzgewebe besteht. Was verbirgt sich dahinter? Wir sprechen über die laufende klinische Studie.

Podcast - Koloskopien

15.07.2022 | Koloskopie | Podcast | Nachrichten

Wie erreichen Kontrollkoloskopien die Richtigen?

Prof. Ulrike Haug, Bremen, befasst sich mit der Fehlversorgung bei Kontrollkoloskopien in Deutschland. Wie genau sieht diese mangelhafte Versorgung aus? Und wie können Ärztinnen und Ärzte gegensteuern? Dazu spricht sie im ÄrzteTag-Podcast, dem Podcast unserer Kolleginnen und Kollegen der Ärzte Zeitung.

Podcast - Biomarker NFL: Ein Puzzlestein für das MS-Monitoring

01.07.2022 | Multiple Sklerose | Podcast | Nachrichten

Neues zum MS-Monitoring: Das können NFL-Biomarker

Ohne gute Diagnostik, keine gute Therapie, das gilt insbesondere für chronische Erkrankungen, wie die Multiple Sklerose. Viel diskutiert und immer mehr erprobt ist der NFL-Biomarker. Er kann dabei unterstützen eine Krankheitsaktivität der MS früh und objektiv zu erkennen. Über die Praxistauglichkeit dieses Biomarkers und wie er die Standarddiagnostik bereichern kann, sprechen wir in dieser Folge.

Ihre Meinung bitte!

Gefällt Ihnen dieses Format? Haben Sie Anmerkungen oder Anregungen? Mit ein paar Minuten Ihrer Zeit helfen Sie uns, unser Angebot zu verbessern. Vielen Dank!

Podcast - Primäre Immundefekte

17.06.2022 | Primäre Immundefekte | Podcast | Nachrichten

Primäre Immundefekte: Tipps für ein Leben mit gestörter Abwehr

Wenn bei einem Kind ein Infekt den nächsten jagt, steckt womöglich ein primärer Immundefekt dahinter. Die definitive Diagnose allerdings hat es in sich. Welche Warnzeichen dürfen nicht übersehen werden? Wie geht es nach der Diagnose weiter? Und worauf müssen Eltern betroffener Kinder achten? Die Expertin Dr. Maria Faßhauer hat konkrete Empfehlungen parat.

Podcast - Sepsis

03.06.2022 | Sepsis | Podcast | Nachrichten

Lebensgefahr Sepsis – Wie Sie frühe Anzeichen richtig deuten

Könnte das eine Sepsis sein? Oft keimt der Verdacht zu spät auf – und so stirbt rein rechnerisch alle sieben Minuten in Deutschland ein Mensch an den Folgen einer Blutvergiftung. Prof. Dr. Michael Christ hat Empfehlungen für die Sepsis-Früherkennung und die wichtigsten Schritte in der präklinischen Rettungskette parat.

Podcast - Long- und Post-COVID

20.05.2022 | Long-COVID | Podcast | Nachrichten

Long- und Post-COVID-Syndrome: Was ist bekannt, welche Behandlungen gibt es?

Was versteht man unter einem Long-COVID-Syndrom, was unter einem Post-COVID-Syndrom? Was ist über grundlegende Krankheitsmechanismen bekannt, wie wird es diagnostiziert und wie behandelt. Wir haben mit Prof. Dr. Carmen Scheibenbogen, Expertin für Immunologie und Leiterin des Fatigue Centrums der Berliner Charité über diese postinfektiösen Syndrome gesprochen.

22.04.2022 | Gesundheitspolitik | Podcast | Nachrichten

Geflüchtete medizinisch versorgen – eine Ärztin von open.med berichtet

Mit Dr. med. Sabine Ruske, Fachärztin für Allgemeinmedizin in München

08.04.2022 | Asthma bronchiale | Podcast | Nachrichten

Schweres Asthma – Warum es wichtig ist, sich nicht zufrieden zu geben

Mit Prof. Dr. Daiana Stolz, Universitätsklinikum Freiburg

25.03.2022 | Natürliche Kontrazeption | Podcast | Nachrichten

Natürliche Familienplanung – Wie zuverlässig ist das Verhüten per App?

Mit Dr. med. Lisa-Maria Wallwiener, Gynäkologin und Reproduktionsmedizinerin, München

16.03.2022 | Osteoporose | Podcast | Nachrichten

Osteoporose – gut behandelbar, aber oft untertherapiert

Mit Dr. med. Ulla Stumpf, Schwerpunktleitung Osteologie am LMU Klinikum, München

25.02.2022 | Diagnostik in der Geriatrie | Podcast | Nachrichten

Delir – was tun, wenn alte Menschen "vom Weg abkommen"

Mit Prof. Kathrin Singler, Geriaterin am Klinikum Nürnberg Nord

Podcasts mit Partnern

Nutzen von Vitamin-C-Infusionen bei stummen Entzündungen

Eine „Silent Inflammation“ oder chronische subklinische Entzündung wird medizinisch unterschätzt. Laborparameter helfen bei der Diagnose. Die Therapie erfolgt ganzheitlich, ein Baustein sind Vitamin-C-Infusionen.

Pascoe Naturmedizin

Hochdosiertes Vitamin C (i.v.) bei Long COVID

Ein Teil der COVID-19-Patient*innen hat auch Wochen nach der Akutphase Symptome. Da Vitamin C vielfältige Wirkungen auf das Immunsystem hat, scheint die i.v. Hochdosis-Infusion mit L-Ascorbat ein wichtiger Therapie-Baustein bei Long COVID zu sein.

Pascoe Naturmedizin

Mykotische Superinfektion – Lebensgefahr bei COVID-19!

Bei schweren Verläufen von COVID-19-Infektionen können mykotische Infektionen lebensgefährlich sein. Was diese charakterisiert und welche klinischen Konsequenzen sie für die Patient*innen haben, dies und mehr, klären wir im Gespräch mit dem Experten PD Dr. Dr. Patrick Schwarz.

Pfizer Pharma GmbH