Skip to main content
main-content

Willkommen auf Ihrer Mitgliederseite!

Für Mitglieder von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU

Organzeitschrift „Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“

„Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten“ ist die Organzeitschrift von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU und enthält eine bunte Mischung an Inhalten für ihre Mitglieder. Mit der OUMN sind Sie bestens informiert!

Zur aktuellen Ausgabe

Aktuelle Meldungen aus OUMN

01.08.2022 | Entzündlich-rheumatische Erkrankungen | Aus unserem Fach

Perioperatives Management bei rheumatischen Erkrankungen

Wirkprinzipien neuer immunmodulierender Medikamente

Trotz der hohen entzündungshemmenden Wirksamkeit der modernen immunmodulierenden Medikamente sind entzündlich-rheumatische Erkrankungen bis heute nicht heilbar. Daher sind die meisten Patienten auf Operationen angewiesen. Es stellt sich die Frage …

01.08.2022 | Aus unserem Fach

Generationale Defizite in Versorgung, Forschung und Lehre

Umfrage zur universitären Kinder- und Jugendorthopädie

Erhält die Kinder- und Jugendorthopädie in der universitären O und U ausreichend Raum? Liegt ein flächendeckendes adäquates Angebot vor? Wie ist es um die Sichtbarkeit in Lehre und Forschung bestellt? Und was muss getan werden, damit der …

01.08.2022 | Aus unserem Fach

Schulterendoprothetik beim jungen und aktiven Patienten

Kellgren 2-3, Abduktion nur bis 90 °, chronische Schmerzen

Die Schulterendoprothetik stellt ebenso im jüngeren Alter eine Therapieoption für endgradige Verschleißerkrankungen im Schultergelenk dar. Mehrere arthroplastische Varianten sind möglich. Jedoch individuell eine valide Vorgehensweise zu …

CME-Kurse für Gesellschaftsmitglieder

07.03.2022 | Traumatologische Notfälle | CME-Kurs

Explosionstrauma Teil 2 – Medizinische Behandlungsprinzipien

Explosionen können schwere Verletzungen hervorrufen, die mehrere Organsysteme betreffen und ausgedehnte Weichteildefekte hinterlassen. Im zweiten Teil der CME-Fortbidlung werden die Behandlungsprinzipien, die bei der klinischen Versorgung des Explosionstraumas zur Anwendung kommen, dargelegt.

13.02.2022 | Traumatologische Notfälle | CME-Kurs

Explosionstrauma Teil 1 – Physikalische Grundlagen und Pathophysiologie

Nach Explosionen kommt es durch unterschiedliche Verletzungsmechanismen meist zu multiplen Verletzungen, die den gesamten Körper betreffen können. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zur Wirkung von Explosivstoffen, den Verletzungsmechanismen und die Auswirkungen auf verschiedene Organsysteme.

07.10.2021 | Beckenringfraktur | CME-Kurs

Osteoporotische Frakturen des Beckenrings und deren minimal-invasive Behandlungsoptionen

Die alltägliche Versorgung von osteoporotischen Frakturen des Beckenrings verlangt einen gut strukturierten Behandlungsalgorithmus, um ohne Zeitverlust eine stadiengerechte Therapie zu beginnen. Den Goldstandard stellen heutzutage die minimal-invasiven Behandlungsmethoden dar. In diesem Beitrag soll ein diagnostisch-therapeutischer Behandlungspfad aufgezeigt werden, der sowohl von der Klassifikation als auch von der therapeutischen Umsetzung her einfach anwendbar ist und für die meisten Patienten gut funktioniert.

Mein CME

Punktekonto, Kursarchiv, Bescheinigungen – Ihr persönlicher CME-Bereich

Behandlungspfade

Jetzt herunterladen: PDF: Behandlungspfad: Perioperative immunmodulierende Medikation bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen: 126,1 KB

Perioperative immunmodulierende Medikation bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen

Die medikamentöse Therapie der entzündlich-rheumatischen Erkrankungen mit unspezifischen (csDMARDs) und spezifischen Entzündungshemmern (b- und tsDMARDs) ist zum einen für die Mehrzahl der Patienten ein Segen, da die Schmerzen abnehmen. Die Aktivitäten des täglichen Lebens können wieder wahrgenommen werden. Die Lebensqualität steigt also erheblich.

Jetzt herunterladen: PDF: Behandlungspfad: Impingementsyndrom – Sammelbecken Schulterschmerz: 407,3 KB

Impingementsyndrom – Sammelbecken Schulterschmerz

Beim Impingementsyndrom der Schulter verspüren Betroffene vor allem beim seitlichen Heben des Arms Schmerzen im Schultergelenk. Dabei stößt der Oberarmkopf ans Schulterdach (Akromion) und engt die dort verlaufenden Strukturen wie die Supraspinatussehne ein. Die Folge sind Einschränkungen der Schulter- und Armbeweglichkeit.

Jetzt herunterladen: PDF: Behandlungspfad: Frakturprophylaxe bei postmenopausaler und männlicher Osteoporose: 95,8 KB

Frakturprophylaxe bei postmenopausaler und männlicher Osteoporose

Die Anzahl von Patienten mit Osteoporose wurde im Jahr 2019 auf circa 5,6 Millionen oder 6,7 % der Gesamtbevölkerung geschätzt. Pro Jahr ereignen sich circa 830.000 neue Fragilitätsfrakturen. Die International Osteoporosis Foundation (IOF) schätzt die Zunahme dieser Frakturen bis zum Jahr 2034 um circa 16,4 % auf 967.000 Frakturen jährlich.

Neu: Facharzt-Training Orthopädie und Unfallchirurgie

Jetzt bestellen zum Preis von 44 €!

Heft 1 mit 28 Prüfungsfällen inkl. typischer Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten

Fachzeitschriften zum Sonderpreis für Gesellschaftsmitglieder

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Kombi-Abo für Gesellschaftsmitglieder

 
Mitglieder von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC, VLOU können das Kombiabo Die Orthopädie und Die Unfallchirurgie mit bis zu 60 € Rabatt beziehen.

Wenden Sie sich bei Interesse an unseren Leserservice
Tel.: 06221 345-0 

Mail: leserservice@springernature.com