Skip to main content
main-content

14.11.2021 | Psychiatrie und Psychosomatik | CME-Kurs

Mini-ICF-APP - Operationalisierung psychischer Funktionseinschränkungen

Arbeits- und Erwerbsfähigkeit bei psychischen Erkrankungen

CME-Punkte: 2

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 10.11.2022

Zertifizierende Institution: Bayerische Landesärztekammer
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

07.09.2022 | Direkte orale Antikoagulanzien | CME-Kurs

Pharmakologische Eigenschaften mit Praxisrelevanz – Direkte orale Antikoagulanzien

Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die Wirkmechanismen von direkten oralen Antikoagulanzien (DOAK). Außerdem gibt er Ihnen einen Überblick über Charakteristika und Besonderheiten von direkten oralen Thrombininhibitoren und direkten Faktor-Xa-Inhibitoren, sowie die pharmakokinetischen Eigenschaften der DOAK.

15.08.2022 | Krankheiten des peripheren Nervensystems | CME-Kurs

Vitamin B12 in Neurologie und Psychiatrie

Ein Vitamin-B12-Mangel führt nach Entleerung der Speicher über längere Zeit zu vielen verschiedenen neuropsychiatrischen Krankheitsbildern. Der CME-Kurs erläutert die Physiologie von Vitamin B12, den Verlauf, Ursachen und Risikofaktoren, die klinische Symptomatik, Diagnostik und Nachweismethoden sowie Therapieoptionen eines Vitamin-B12-Mangels.

09.06.2022 | Sucht | CME-Kurs

Entstehung und Behandlung der Glücksspielsucht

Die Glücksspielsucht wird heute als Sucht nosologisch eingeordnet. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die Epidemiologie, Soziodemografie und Phänomenologie der Glücksspielsucht und zeigt Ihnen den suchttheoretischen Ansatz und das Vulnerabilitätsmodell auf. Außerdem stellt er Ihnen die verschiedenen Behandlungsoptionen vor.

15.05.2022 | Rheumatoide Arthritis | CME-Kurs

Rheumatologische Erkrankungen und Neurologie: Was ist zu beachten? Extraartikuläre Manifestationen

Dieser CME-Kurs zeigt Ihnen die Zusammenhänge von rheumatologischen Erkrankungen und neurologischen Begleiterkrankungen auf und informiert Sie über neurologische Erkrankungen bei Rheumatoider Arthritis und dem Sjögren Syndrom.