Skip to main content

Sonderbericht

Sonderbericht

Pfizer Pharma GmbH und Bristol-Myers Squibb GmbH & Co KGaA

08.12.2021 | Sonderbericht | Online-Artikel

Apixaban: Bewährter Therapiestandard bei VTE

Aktuell seit zehn Jahren ist Apixaban in Deutschland zugelassen. Welchen Stellenwert hat dieses orale Antikoagulans in der Behandlung und Rezidivprophylaxe venöser Thromboembolien (VTE)?

Pfizer Pharma GmbH und Bristol-Myers Squibb GmbH & Co KGaA

25.01.2022 | Sonderbericht | Online-Artikel

Apixaban: in der Schlaganfallprophylaxe bewährt

Aktuell ist Apixaban seit zehn Jahren in Deutschland zugelassen. Welchen Stellenwert hat das orale Antikoagulans mittlerweile in der Schlaganfallprophylaxe bei nicht-valvulärem Vorhofflimmern (VHF)?

Pfizer Pharma GmbH und Bristol-Myers Squibb GmbH & Co KGaA

27.04.2022 | Sonderbericht | Online-Artikel

„NOACs haben die Versorgung verändert“

Die Nicht-Vitamin-K-abhängigen oralen Antikoagulanzien (NOACs) werden in Deutschland seit mehr als zehn Jahren im klinischen Alltag eingesetzt. Aus diesem Anlass spricht Dr. Claudia Zemmrich, Internistin und Kardiologin, Berlin, mit drei Experten über deren Erfahrungen mit den Antikoagulanzien in den zugelassenen Indikationen.

Pfizer Pharma GmbH und Bristol-Myers Squibb GmbH & Co KGaA