Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 14/2022

09.08.2022 | Arthrosen | Aktuelle Medizin

Haupteinsatz: Rückenschmerzen und Arthrose

Opioidreport 2022: Fentanyl wird zu häufig verordnet

verfasst von: Dr. Robert Bublak, Karl-Heinz Patzer

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 14/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Droht in Deutschland eine Opioidkrise wie in den USA? Offenbar nein, wie der Opioidreport 2022 zeigt, den Forscher der Universität Bremen in Kooperation mit der Handelskrankenkasse hkk vorgelegt haben. Völlig unproblematisch ist die Lage aber auch hierzulande nicht. …
Metadaten
Titel
Haupteinsatz: Rückenschmerzen und Arthrose
Opioidreport 2022: Fentanyl wird zu häufig verordnet
verfasst von
Dr. Robert Bublak
Karl-Heinz Patzer
Publikationsdatum
09.08.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 14/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1295-z

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2022 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
Kasuistik

Kausale Therapie muskulär bedingter Nacken-/Schulterschmerzen

Schmerzen im Bereich von Rücken, Nacken und Schultern sind meist muskulär bedingt. Demnach adressieren Analgetika nicht die eigentliche Schmerzursache. Wohingegen Muskelrelaxantien ursächlich gegen muskulär bedingte Schmerzen wirken und auch im orthopädischen Praxisalltag zunehmend Anwendung finden.