Skip to main content

01.12.2022 | Intensivmedizin | Nachrichten

„Meilensteinpapier“ der DIVI

Kinderbesuch auf Intensiv? Zehn neue Empfehlungen

verfasst von: Robert Bublak

Sollten Kinder erwachsene Angehörige, die auf der Intensivstation behandelt werden, besuchen können – so, wie es auf pädiatrischen Intensiveinheiten gang und gäbe ist? „Ja“, lautet die Empfehlung eines DIVI-Leitfadens aus der DACH-Region. Zehn Punkte wurden dafür formuliert.

Literatur

DIVI. Kinder als Angehörige und Besuchende auf Intensivstationen, pädiatrischen Intensivstationen, IMC-Stationen und in Notaufnahmen. Empfehlungen für den Einbezug von minderjährigen Angehörigen in der Intensiv- und Notfallmedizin. 2022

Weiterführende Themen

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.