Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Urologe 1/2022

01.02.2022 | Einführung zum Thema

Umsetzung von Forschungsergebnissen durch Kooperation von Universität und Industrie

12. AuF-Symposium in Berlin

verfasst von: Dr. Christoph Becker

Erschienen in: Die Urologie | Sonderheft 1/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

So vielschichtig wie das Fachgebiet Urologie, so vielschichtig stellt sich auch die urologische Forschung und die daraus resultierenden Möglichkeiten für eine Umsetzung der resultierenden Ergebnisse in die klinische und diagnostische Praxis dar. Nicht zuletzt mit hochkarätig besetzten Hauptvorträgen widmeten Tagungspräsidentin PD Dr. rer. nat. Anja Rabien aus Berlin und Tagungspräsident Prof. Dr. med. Philipp Erben aus Mannheim (Abb.  1) das gesetzte Programm des 12. AuF-Symposiums der bedeutenden und bisweilen weniger beachteten Herausforderung, die Brücke von der Laborbank in die Anwendung zu schlagen und Erfolg versprechende Ergebnisse aus universitären Forschungsprojekten gemeinsam mit der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie umzusetzen. Dabei wurden verschiedene relevante Frage- und Problemstellungen definiert und diese sowohl aus der Perspektive von Forschenden aus Kliniken und Laboren als auch von Managern der pharmazeutischen Industrie und aus den Bereichen Patentrecht und Ethik mit einem ebenso interdisziplinären Teilnehmerkreis aus Urologie, Pathologie und Naturwissenschaften erörtert.
Metadaten
Titel
Umsetzung von Forschungsergebnissen durch Kooperation von Universität und Industrie
12. AuF-Symposium in Berlin
verfasst von
Dr. Christoph Becker
Publikationsdatum
01.02.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Urologie / Ausgabe Sonderheft 1/2022
Print ISSN: 2731-7064
Elektronische ISSN: 2731-7072
DOI
https://doi.org/10.1007/s00120-022-01761-3

Neu im Fachgebiet Urologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.