Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Die Dermatologie

Zeitschrift für Dermatologie, Venerologie und verwandte Gebiete

insite
SUCHEN
Fachzeitschrift mit neuem Titel

"Der Hautarzt" heißt jetzt "Die Dermatologie"

Am 1. Juni wurden die bisherigen, auf männlichen Berufsbezeichnungen basierenden Titel durch neue, auf die Fachgebiete bezogene Titel ersetzt. Sie finden die Zeitschrift auch künftig an dieser Stelle, da das bestehende Archiv mit dem neuen Titel fortgeführt wird.
Erfahren Sie mehr zu unserem Titel-Update

Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier Ihre Gratisausgabe!

Aktuelle Leitthemen

Kutane Lymphome

01.10.2022

Ausgabe 10/2022

Kutane Lymphome

Kutane Lymphome imitieren oft entzündliche Dermatosen und sind im klinischen Alltag v.a. bei therapieresistenten entzündlichen Hauterscheinungen eine wichtige Differenzialdiagnose. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Verläufe und Prognosen der kutanen Lymphome sind eine exakte Diagnosestellung und Klassifikation unerlässlich. Die Dermatologie Ausgabe 10/22 informiert z.B. über die Lebensqualität bei Hautlymphomen, neue Therapieansätze sowie die Einsatzmöglichkeiten der Radiotherapie.

Schleimhautdermatosen

01.09.2022

Ausgabe 9/2022

Schleimhautdermatosen

Zahlreiche Dermatosen können sich auch an den mukosalen Strukturen manifestieren und oft mit hoher Morbidität einhergehen, sodass die Schleimhäute bei jeder dermatologischen Untersuchung mit inspiziert werden sollten. Lesen Sie im aktuellen Leitthemenheft über vier Erkrankungsgruppen, die Hautärzinnen und Hautärzte in der täglichen Praxis besonders oft herausfordern.

Pruritus

01.08.2022

Ausgabe 8/2022

Pruritus

Pruritus ist ein häufiges Symptom bei internistischen, neurologischen und seltener auch bei psychiatrischen Erkrankungen. Zum diesjährigen Pruritussymposium in Münster wurde erneut ein Leitthemenheft zum Thema realisiert. Lesen Sie in Ausgabe 8/2022 u.a., welche Updates die aktualisierte S2k-Leitlinie enthält, welche aktuellen Therapieempfehlungen zur chronischen Prurigo es gibt und welches die neuesten Studienergebnisse dazu sind.

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

08.09.2022 | Keloid | CME-Kurs

Therapie von Keloiden am Ohr

Keloide zählen zu den fibroproliferativen Erkrankungen und präsentieren sich klinisch häufig mit funktionellen und kosmetischen Beeinträchtigungen des Patienten sowie Pruritus und Dolenz. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die Risikofaktoren zur Entstehung von Keloiden und die therapeutischen Möglichkeiten.

04.08.2022 | Haut und Ernährung | CME-Kurs

Hautveränderungen bei Vitamin- und Mineralstoffmangel

Die Haut kann bei Vitamin- und Mineralstoffmangel Schlüssel zur Diagnosestellung sein. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu den prädisponierenden Faktoren für einen Vitamin- und Mineralstoffmangel, den Veränderungen an Haut und Schleimhäuten bei Mangelsyndromen, den Symptome eines Vitamin-C- und Zinkmangels und der Diagnostik.

04.07.2022 | Dermatologische Diagnostik | CME-Kurs

Konventionelle Ultraschalldiagnostik in der Dermatologie

Die Darstellung von Veränderungen der Haut, der Subkutis und v. a. der regionären Lymphknoten mithilfe des hochauflösenden Ultraschalls ist fester Bestandteil der dermatologischen Routinediagnostik. Der vorliegende CME-Beitrag beschreibt die physikalisch-gerätetechnischen und administrativen Grundlagen sowie die wichtigsten Indikationen zur konventionellen Sonographie in der Dermatologie.

08.06.2022 | Chronisch-venöse Insuffizienz | CME-Kurs

Ulcus cruris venosum – chirurgische Therapie

Das Ulcus cruris venosum stellt häufig eine große Belastung für den Patienten und auch die Angehörigen dar. Der CME-Beitrag gibt einen Überblick zu den konservativen – Kompressionsbehandlung und Exsudatmanagement – und zu den chirurgische Therapieoptionen: Refluxausschaltung, Ulkuschirurgie und Defektdeckung.

15.05.2022 | Dermatologische Therapieverfahren | CME-Kurs

Digitale Gesundheitsanwendungen und Datenschutz

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) stellen eine neue Versorgungsform dar. Grundlage für die Zulassung DiGA bildet das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG). Die CME-Fortbildung gibt einen Überblick zum Zulassungsprozess, den Anforderungen und Anwendungsbereichen sowie dem Nutzen der DiGA.

07.04.2022 | Fieber | CME-Kurs

Autoinflammation – Eine klinische und genetische Herausforderung

Autoinflammatorische Erkrankungen lassen sich nach ihren klinischen Leitsymptomen einteilen. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu den immunologischen Mechanismen, der Bedeutung und den Limitationen der genetischen Diagnostik sowie verschiedenen Sequenzierungsmethoden.

Leitlinien

10.12.2020 | Leitlinien und Empfehlungen

Medizinische Kompressionstherapie der Extremitäten

S2k-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) in Kooperation mit folgenden Fachgesellschaften: DDG, DGA, DGG, GDL, DGL, BVP

05.11.2020 | Sklerosierung | Leitlinien und Empfehlungen

S2k-Leitlinie: Sklerosierungsbehandlung der Varikose

S2k-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) in Kooperation mit folgenden Fachgesellschaften: DDG, DGA, DGG, BVP

Originalien

Open Access 01.06.2022 | Lymphödem | Originalien

Medizinische Kompressionsstrümpfe bei chronischen venösen Erkrankungen und Lymphödem

Wissenschaftliche Evidenz und Ergebnisse einer Patient*innen-Befragung zur Versorgungsqualität

21.01.2022 | COVID-19 | Originalien Zur Zeit gratis

Der Einfluss der COVID-19-Pandemie auf das Hautkrebsscreening

Ergebnisse einer großen Hautarztpraxis im flächengrößten Landkreis Bayerns

Open Access 07.01.2022 | Melanom | Originalien

Immunhistochemische Analyse einer Hypoxie-assoziierten Signatur in Melanomen mit positivem und negativem Schildwächterlymphknoten

Hypoxie-assoziierte Signatur primär kutaner Melanome

Sie wollen einen Artikel schreiben?

 Hier finden Sie alle Informationen für das Verfassen von Beiträgen.

Facharzt-Training Dermatologie

Die ideale Vorbereitung auf das bevorstehende Kollegengespräch.

OnlineFirst-Artikel aus Die Dermatologie

27.09.2022 | Leitthema

Digitale und innovative Lehre in der Dermatologie

Praktisch orientierte Lehre online

In den letzten Jahren haben digitale Lehrformate einen deutlichen Bedeutungszuwachs erfahren – mit der Corona-Pandemie als „Brandbeschleuniger“. Praktische Lehre hat in der Medizin einen hohen Stellenwert. Verdeutlicht wird dies beispielsweise …

23.09.2022 | Allgemeinmedizin | Leitthema

Dermatologische Videosprechstunden für deutsche Justizvollzugsanstalten

Erfahrungen aus teledermatologischen Konsilen 2020 bis 2022

In deutschen Gefängnissen unterliegt die Organisation medizinischer Versorgung Inhaftierter in offenem und geschlossenem Strafvollzug den Bundesländern. Der zunehmende Ärztemangel macht die Einhaltung nationaler und international geforderter …

21.09.2022 | Milben | Wie lautet die Diagnose?

Papeln, Plaques und Pruritus

Ein 50-jähriger Patient stellte sich in unserer Ambulanz mit seit fast 3 Monaten bestehenden Hautveränderungen und quälendem Pruritus vor. Initial seien diese am Oberkörper, v. a. axillär aufgetreten und hatten sich anschließend rasch progredient …

21.09.2022 | Erytheme | Wie lautet Ihre Diagnose?

Prallelastische Schwellung und Erythem an der Schulter bei einem 71-jährigen Patienten

Wir sahen einen 71-jährigen Patienten mit einer seit ca. 3 Jahren bestehenden massiven, prallelastischen Schwellung des linken Schultergelenks, Gelenkbeschwerden bestanden nicht. Der Patient fühlte sich abgeschlagen, kein Gewichtsverlust. Fieber …

20.09.2022 | Chronisch-venöse Insuffizienz | Leitthema

Telemedizinische Nachsorge von Patient*innen mit Hauterkrankungen

Der zunehmende technische Fortschritt und die alltägliche Nutzung technischer Geräte bieten neue Möglichkeiten, die steigenden Anforderungen an das Gesundheitssystem zu bewältigen. Da das visuelle Erscheinungsbild in der Diagnostik und Therapie …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback

Unsere Redaktion freut sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Die Dermatologie (vormals Der Hautarzt) ist ein international angesehenes Publikationsorgan. Die Zeitschrift informiert regelmäßig alle in Klinik und Praxis tätigen Dermatologinnen und Dermatologen über wichtige Entwicklungen in der gesamten Dermatologie einschließlich Allergologie, Venerologie und ihrer verwandten Gebiete.
Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktuellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht dabei gesichertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit - der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele und ungewöhnliche Krankheits- bzw. Behandlungs­verläufe.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Die Dermatologie (formerly Der Hautarzt) is an internationally recognized journal informing all dermatologists working in practical or clinical environments about important developments in the field of dermatology including allergology, venereology and related areas.
Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information on diagnostics and therapy.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve the scientific exchange.
Case reports feature interesting cases and aim at optimizing diagnostic and therapeutic strategies.
Review articles under the rubric "Continuing Medical Education" present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Die Dermatologie are reviewed. Original articles, reviews and case reports undergo a peer review process.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Metadaten
Titel
Die Dermatologie
Abdeckung
Volume 48/1997 - Volume 73/2022
Verlag
Springer Medizin
Elektronische ISSN
2731-7013
Print ISSN
2731-7005
Zeitschriften-ID
105
DOI
https://doi.org/10.1007/105.1432-1173

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.