Skip to main content
Augenheilkunde Fehlsichtigkeit

Fehlsichtigkeit

Globale Ophthalmologie

Die globale Ophthalmologie hat zum Ziel, das Sehvermögen, die Augengesundheit und die Funktionsfähigkeit weltweit zu maximieren. Sie trägt so zur allgemeinen Gesundheit, zum Wohlbefinden, zur sozialen Teilhabe und zur Lebensqualität eines jeden …

Achromatopsie

Die Achromatopsie oder Stäbchenmonochromasie ist eine kongenitale autosomal-rezessiv vererbte Netzhautdystrophie, die zu Zapfenfehlfunktion mit verminderter Sehschärfe, extrem eingeschränktem Farbsehvermögen, Nystagmus und Photophobie führt.

Hornhautveränderungen bei Liderkrankungen

Erkrankungen der Lider Übersichtsartikel

Hornhautveränderungen bei Liderkrankungen sind häufig und können den Krankheitsverlauf erheblich komplizieren. Sie können sich als Refraktionsanomalien, Hornhautdegenerationen, Erkrankungen der Augenoberfläche, Hornhautinfiltrate …

Retinoblastom

Brachytherapie Übersichtsartikel

Retinoblastome stellen 6 % aller malignen Tumoren bei Kindern unter einem Alter von 5 Jahren dar, die unbehandelt zu Erblindung der betroffenen Augen und Tod durch Metastasierung führen. Leitsymptome sind Leukokorie und Strabismus, die immer eine …

Aktueller Wissensstand zu Sonderlinsen

Katarakt Übersichtsartikel

Patienten haben mittlerweile die Möglichkeit, sich bei der Linsenchirurgie für Sonderlinsen zu entscheiden. Mittels dieser Intraokularlinsen (IOL) kann z. B. eine ausgeprägte Hornhautverkrümmung ausgeglichen werden (torische IOL) oder dem …

U-Untersuchung: Erkennen Sie eine Amblyopie?

Katarakt Übersichtsartikel

Die Amblyopie kann nur im Kindesalter während der sensiblen Phase der Sehentwicklung erfolgreich behandelt werden. Die Früherkennung ist also entscheidend: Worauf sollten Sie bei den kinderärztlichen Vorsorgeuntersuchungen achten und wie geht es bei Auffälligkeiten weiter?

Kann das die echte Augenfarbe sein?

Open Access Fehlsichtigkeit Kasuistik

Trockene Augen und Sehverschlechterung führen einen Mann in die Augenambulanz. Der Patient hat vor fünf Jahren in Frankreich eine sog. kosmetische Keratopigmentierung (Hornhauttätowierung) durchführen lassen. Was genau ist darunter zu verstehen und welche weiteren Folgen hat dieser Eingriff?

Achtjährige mit Kopfschmerz, Schielen, Doppelbildern – die Ursache zeigt erst das MRT

Open Access Schielen Kasuistik

Zuerst leidet die Achtjährige unter Schüttelfrost sowie starken Kopf- und Nackenschmerzen. Diese verschwinden, doch dann fängt das Kind an zu schielen und sieht Doppelbilder. Nach drei Tagen wird zunächst eine akute partielle Okulomotoriusparese diagnostiziert. Eine Infektion? Oder eine akute disseminierte Enzephalomyelitis? Beide Verdachtsdiagnosen sind falsch.

Isotretinoin als „second hit“ bei Schizophrenie?

Mit der Einnahme von Isotretinoin bei mittelgradiger Akne vulgaris hat für einen 23-Jährigen der „Untergang seinen Anfang genommen“. Er leidet seitdem unter Stimmungsverschlechterung, Schlafstörungen und Suizidgedanken – und hört erstmalig Stimmen.

Änderung des Altersspektrums in der Strabismus-Chirurgie

Schielen Originalie

Der Bedarf an Augenmuskeloperationen in unterschiedlichen Altersklassen ist bislang kaum untersucht. Diese Auswertung enthält Operationszahlen und Indikationen der Universitätsaugenklinik Gießen in den letzten 3 Jahrzehnten. Sie zeigt eine …

Der Brückner-Test (Durchleuchtungstest)

Open Access Fehlsichtigkeit Originalien

Der Brückner-Test (Durchleuchtungstest) ist eine einfache und effiziente Untersuchungsmethode zur Detektion amblyogener Risikofaktoren. Visusrelevante Medientrübungen und Veränderungen am Augenhintergrund, sowie aus größerer …

Wenn die Arme zum Lesen allmählich zu kurz werden

Presbyopie Übersichtsartikel

Die Altersweitsichtigkeit ist ein globales Problem, das ab dem 40. Lebensjahr beginnt und in den kommenden Jahrzehnten knapp die Hälfte der Weltbevölkerung betrifft. Die Korrekturmöglichkeiten reichen von konservativen Verfahren (Brille oder Kontaktlinse) bis hin zu chirurgischen Interventionen. Welche Option ist für wen geeignet?

Ophthalmologische Langzeitfolgen der Frühgeburtlichkeit – persistierend bis in das Erwachsenenalter

Frühgeburten Leitthema

Frühgeburtlichkeit und das postnatale Auftreten der Frühgeborenenretinopathie (engl. „retinopathy of prematurity“ [ROP]) sind die Hauptrisikofaktoren für Blindheit und eine reduzierte Sehschärfe in der Kindheit und Jugend und gehen mit zahlreichen …

Spätfolgen der Frühgeborenenretinopathie im Kindesalter

Die Frühgeborenenretinopathie („retinopathy of prematurity“ [ROP]) ist eine der Hauptursachen für eine hochgradige Sehbehinderung oder Blindheit im Kindesalter [ 18 ]. Eine ROP kann spontan regredient sein oder therapiebedürftig werden. Für die …

Bewertung und Qualitätssicherung refraktiv-chirurgischer Eingriffe durch die DOG und den BVA – KRC-Empfehlungen

Die refraktive Chirurgie umfasst operative Techniken, die noch nicht als allgemein anerkannte Heilverfahren bezeichnet werden können. Deshalb halten sowohl die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) als auch der Berufsverband der Augenärzte …

Evaluation der postoperativen axialen Linsenposition und Refraktion einer hydrophoben einteiligen Intraokularlinse

Katarakt originalarbeit

In der modernen Kataraktchirurgie setzten sich in den letzten Jahren einteilige Intraokularlinsen (IOL) im Vergleich zu dreiteiligen IOL durch. Eine im Allgemeinen stabilere Linsenposition im Kapselsack und daraus resultierend konstantere …

Hoch dosierte Medialisrücklagerung bei Nystagmus vom Latenstyp

Schielen Originalie

Der Nystagmus vom Latenstyp (NLT) tritt bei Entwicklungsstörungen des Binokularsehens durch frühen Visusverlust eines Auges und regelmäßig im Rahmen des frühkindlichen Schielsyndroms auf. Oft führt er zu einer Kopfzwangshaltung (KZH). Er schlägt …

Empfehlungen bei progredienter Myopie im Kindes- und Jugendalter. Stellungnahme von DOG, BVA und der Bielschowsky Gesellschaft für Schielforschung und Neuroophthalmologie

Schielen Leitlinie

Seit der letzten und gleichzeitig ersten Stellungnahme der deutschen ophthalmologischen Fachgesellschaften zu den Möglichkeiten der Minderung von Myopieprogression im Kindes- und Jugendalter haben sich in der klinischen Forschung viele neue …

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion: