Skip to main content
Augenheilkunde Fehlsichtigkeit

Fehlsichtigkeit

22.05.2024 Fehlsichtigkeit Nachrichten

Bei Amblyopie früher abkleben als bisher empfohlen?

Bei Amblyopie ist das frühzeitige Abkleben des kontralateralen Auges in den meisten Fällen wohl effektiver als der Therapiestandard mit zunächst mehrmonatigem Brilletragen.

Globale Ophthalmologie

Die globale Ophthalmologie hat zum Ziel, das Sehvermögen, die Augengesundheit und die Funktionsfähigkeit weltweit zu maximieren. Sie trägt so zur allgemeinen Gesundheit, zum Wohlbefinden, zur sozialen Teilhabe und zur Lebensqualität eines jeden …

Achromatopsie

Die Achromatopsie oder Stäbchenmonochromasie ist eine kongenitale autosomal-rezessiv vererbte Netzhautdystrophie, die zu Zapfenfehlfunktion mit verminderter Sehschärfe, extrem eingeschränktem Farbsehvermögen, Nystagmus und Photophobie führt.

Humangenetische Diagnostik bei hereditären Augenerkrankungen

Open Access Erbliche Augenkrankheiten CME-Artikel

Hereditäre Augenerkrankungen können alle okulären Strukturen betreffen und mit strukturellen Auffälligkeiten (z. B. Kolobome) oder funktionellen Einschränkungen (z. B. Netzhautdystrophien) einhergehen. Zudem zeigen viele komplexe syndromale …

Stadiengerechte Therapie des Keratokonus

Open Access Keratoplastik Übersichtsartikel

Der Keratokonus (KK) ist eine progrediente kegelförmige Hornhautvorwölbung, die eine parazentrale Verdünnung an der Kegelspitze verursacht und typischerweise beidseitig asymmetrisch auftritt. Nach einer sorgfältigen Anamnese und Einstufung des …

Pterygium: Pathogenese, Diagnose und Therapie

Astigmatismus Übersichtsartikel

Das Pterygium ist eine häufige, durch Ultraviolett(UV)-Licht induzierte, fokale fibrovaskuläre Proliferation konjunktivalen Gewebes auf die Hornhaut. Bei Visusminderung, fortschreitender Astigmatismusbildung, drohender Invasion in die optische …

Hornhautveränderungen bei Liderkrankungen

Erkrankungen der Lider Übersichtsartikel

Hornhautveränderungen bei Liderkrankungen sind häufig und können den Krankheitsverlauf erheblich komplizieren. Sie können sich als Refraktionsanomalien, Hornhautdegenerationen, Erkrankungen der Augenoberfläche, Hornhautinfiltrate …

41-Jähriger mit beidseitiger Visusminderung – lag's an den Nahrungsergänzungsmitteln?

Open Access Fehlsichtigkeit Kasuistik

Ein 41-jähriger Patient stellt sich in der Notfallambulanz wegen beidseitiger Visusminderung vor, die 1 bis 2 Wochen zuvor zum ersten Mal schleichend aufgetreten ist. Er berichtet, er habe seine Ernährung auf proteinreiche Kost umgestellt und verschiedene Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Wie lautet Ihre Diagnose?

Kann das die echte Augenfarbe sein?

Open Access Fehlsichtigkeit Kasuistik

Trockene Augen und Sehverschlechterung führen einen Mann in die Augenambulanz. Der Patient hat vor fünf Jahren in Frankreich eine sog. kosmetische Keratopigmentierung (Hornhauttätowierung) durchführen lassen. Was genau ist darunter zu verstehen und welche weiteren Folgen hat dieser Eingriff?

Akanthamöbenkeratitis bei Jugendlichen mit Orthokeratologielinsen frühzeitig erkennen und behandeln

Open Access Keratitis Kasuistik

Durch die rasant steigende Prävalenz der Myopie kommen zunehmend progressionshemmende Verfahren wie die Orthokeratologie zum Einsatz. Die gefährlichste Nebenwirkung hierbei ist die mikrobielle Keratitis, darunter eine Infektion mit Akanthamöben, die oft spät diagnostiziert wird und potenziell visusbedrohende Verläufe nehmen kann. Im folgenden Beitrag finden Sie vier Falldarstellungen. 

Sehstörung bei Kopfschmerzen: Das ist nicht immer eine Aura

Aura Übersichtsartikel

Das Visual-Snow-Syndrom ist eine Störung der visuellen Wahrnehmung, die in Verbindung mit Migräne, Tinnitus sowie depressiven und ängstlichen Symptomen auftreten kann. Eine Therapie gibt es bisher nicht. Die Betroffenen sollten über den gutartigen …

Änderung des Altersspektrums in der Strabismus-Chirurgie

Schielen Originalie

Der Bedarf an Augenmuskeloperationen in unterschiedlichen Altersklassen ist bislang kaum untersucht. Diese Auswertung enthält Operationszahlen und Indikationen der Universitätsaugenklinik Gießen in den letzten 3 Jahrzehnten. Sie zeigt eine …

Der Brückner-Test (Durchleuchtungstest)

Open Access Fehlsichtigkeit Originalien

Der Brückner-Test (Durchleuchtungstest) ist eine einfache und effiziente Untersuchungsmethode zur Detektion amblyogener Risikofaktoren. Visusrelevante Medientrübungen und Veränderungen am Augenhintergrund, sowie aus größerer …

Wenn die Arme zum Lesen allmählich zu kurz werden

Presbyopie Übersichtsartikel

Die Altersweitsichtigkeit ist ein globales Problem, das ab dem 40. Lebensjahr beginnt und in den kommenden Jahrzehnten knapp die Hälfte der Weltbevölkerung betrifft. Die Korrekturmöglichkeiten reichen von konservativen Verfahren (Brille oder Kontaktlinse) bis hin zu chirurgischen Interventionen. Welche Option ist für wen geeignet?

Ophthalmologische Langzeitfolgen der Frühgeburtlichkeit – persistierend bis in das Erwachsenenalter

Frühgeburten Leitthema

Frühgeburtlichkeit und das postnatale Auftreten der Frühgeborenenretinopathie (engl. „retinopathy of prematurity“ [ROP]) sind die Hauptrisikofaktoren für Blindheit und eine reduzierte Sehschärfe in der Kindheit und Jugend und gehen mit zahlreichen …

Spätfolgen der Frühgeborenenretinopathie im Kindesalter

Die Frühgeborenenretinopathie („retinopathy of prematurity“ [ROP]) ist eine der Hauptursachen für eine hochgradige Sehbehinderung oder Blindheit im Kindesalter [ 18 ]. Eine ROP kann spontan regredient sein oder therapiebedürftig werden. Für die …

Myopieprävention bei Kindern

Immer mehr Kinder werden kurzsichtig. Dabei könnten sich viele Fälle durch eine frühe Aufklärung der Eltern verhindern lassen. In dieser Übersicht lesen Sie, was Eltern tun können, um der Kurzsichtigkeit ihrer Kinder vorzubeugen, aber auch wie Kinderärztinnen und Kinderärzte bei bestehender Kurzsichtigkeit eingreifen können.

Bewertung und Qualitätssicherung refraktiv-chirurgischer Eingriffe durch die DOG und den BVA – KRC-Empfehlungen

Die refraktive Chirurgie umfasst operative Techniken, die noch nicht als allgemein anerkannte Heilverfahren bezeichnet werden können. Deshalb halten sowohl die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) als auch der Berufsverband der Augenärzte …

Eine Ursache, viele Symptome: Die klassische Homocystinurie

Klassische Homocystinurie Übersichtsartikel

Die seltene Erbkrankheit Homocystinurie beruht auf einer Störung des Aminosäurestoffwechsels. Sie kann verschiedene Symptome hervorrufen, darunter Sehminderung, intellektuelle Behinderung und Skelettanomalien. Dieser Beitrag informiert über Ursache, Diagnose, klinisches Bild und Therapieoptionen der Erkrankung.

Evaluation der postoperativen axialen Linsenposition und Refraktion einer hydrophoben einteiligen Intraokularlinse

Katarakt originalarbeit

In der modernen Kataraktchirurgie setzten sich in den letzten Jahren einteilige Intraokularlinsen (IOL) im Vergleich zu dreiteiligen IOL durch. Eine im Allgemeinen stabilere Linsenposition im Kapselsack und daraus resultierend konstantere …

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Neu im Fachgebiet Augenheilkunde

Epiretinale Gliose: Diagnostik, Indikationsstellung und chirurgische Therapie

Peeling Leitthema

Die epiretinale Gliose ist eine häufig auftretende Erkrankung der Makula, die je nach Ausprägung und Lokalisation mit einer Verschlechterung der zentralen Sehschärfe und Metamorphopsie einhergehen kann. Dabei wird zwischen einer idiopathischen …

Vitreomakuläre Traktion: Diagnostik, natürlicher Verlauf, Therapieentscheidung und Leitlinienempfehlungen

Vitrektomie Leitthema

Die vitreomakuläre Traktion ist eine traktive foveoläre Adhäsion der hinteren Glaskörpergrenzmembran mit pathologischen strukturellen Veränderungen des vitreomakulären Interfaces. Davon ist die physiologische vitreomakuläre Adhäsion mit einer …

Vaskulitis der Retina

Open Access Vaskulitiden CME-Artikel

Entzündliche Veränderungen der Netzhautgefäße können auf ein breites Spektrum von Ursachen zurückgeführt werden. Dazu zählen Infektionen, intraokulare und systemische Autoimmunprozesse, Allgemeinerkrankungen sowie iatrogene Faktoren. Da das …

Update Augenheilkunde

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.