Skip to main content
Erschienen in: Die Radiologie 3/2022

18.02.2022 | Hepatozelluläres Karzinom | Leitthema

Radiologische Aspekte der neuen deutschen S3-Leitlinie zum hepatozellulären Karzinom und biliären Karzinomen im internationalen Vergleich

verfasst von: Prof. Dr. med. Philippe L. Pereira, Thomas J. Vogl, Thomas Helmberger

Erschienen in: Die Radiologie | Ausgabe 3/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die aktualisierte deutsche S3-Leitlinie „Diagnostik und Therapie des hepatozellulären Karzinoms und biliärer Karzinome“ umfasst zwei Tumorentitäten. Bisher bestand nur eine Leitlinie zur Diagnostik und Therapie des hepatozellulären Karzinoms (HCC) aus dem Jahr 2013, wobei die Leitlinie zum Cholangiokarzinom (CC) jetzt zum ersten Mal bearbeitet wurde. Diese Leitlinien entstanden im Rahmen des Leitlinienprogramms Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e. V. (DKG) und Deutschen Krebshilfe unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). Die wesentlichen Neuerungen der überarbeiteten Leitlinien zum HCC umfassen neben aktualisierten Empfehlungen hinsichtlich Histopathologie, radiologischer Diagnostik und Therapien vor allem eine komplette Überarbeitung des Abschnitts zum systemtherapeutischen Vorgehen bei fortgeschrittenem Stadium der Erkrankung. Der vorliegende Artikel stellt die Bedeutung der aktuellen Empfehlungen für die diagnostische und interventionelle Radiologie im Vergleich zu anderen nationalen und internationalen Leitlinien dar und soll durch eine flächendeckendere Verbreitung der Qualitätssteigerung bei der Patientenversorgung dienen.
Literatur
3.
Zurück zum Zitat Parkin DM et al (2001) Estimating the world cancer burden: globocan 2000. Int J Cancer 94(2):153–156 CrossRef Parkin DM et al (2001) Estimating the world cancer burden: globocan 2000. Int J Cancer 94(2):153–156 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Vogel A, Cervantes A, Chau I et al (2018) Hepatocellular carcinoma: ESMO Clinical Practice Guidelines for diagnosis, treatment and follow-up. Ann Oncol 29(Supplement 4):iv238–iv255 CrossRef Vogel A, Cervantes A, Chau I et al (2018) Hepatocellular carcinoma: ESMO Clinical Practice Guidelines for diagnosis, treatment and follow-up. Ann Oncol 29(Supplement 4):iv238–iv255 CrossRef
5.
Zurück zum Zitat European Association for the Study of the Liver (2018) EASL clinical practice guidelines: management of hepatocellular carcinoma. J Hepatol 69:182–236 CrossRef European Association for the Study of the Liver (2018) EASL clinical practice guidelines: management of hepatocellular carcinoma. J Hepatol 69:182–236 CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Forner A, Reig M, Bruix J (2018) Hepatocellular carcinoma. Lancet 391:1301–1314 CrossRef Forner A, Reig M, Bruix J (2018) Hepatocellular carcinoma. Lancet 391:1301–1314 CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Blanc JF, Debaillon-Vesque A, Roth G et al (2021) Hepatocellular carcinoma: French Intergroup Clinical Practice Guidelines for diagnosis, treatment and follow-up (SNFGE, FFCD, GERCOR, UNICANCER, SFCD, SFED, SFRO, AFEF, SIAD, SFR/FRI). Clin Res Hepatol Gastroenterol 45:101590 CrossRef Blanc JF, Debaillon-Vesque A, Roth G et al (2021) Hepatocellular carcinoma: French Intergroup Clinical Practice Guidelines for diagnosis, treatment and follow-up (SNFGE, FFCD, GERCOR, UNICANCER, SFCD, SFED, SFRO, AFEF, SIAD, SFR/FRI). Clin Res Hepatol Gastroenterol 45:101590 CrossRef
9.
Zurück zum Zitat Pereira PL, Vogl T (2022) Aktualisierung der S3-Leitlinien zur Diagnostik und Therapie des hepatozellulären Karzinoms und biliärer Karzinome. Röntgenfortschr. (Beitrag im Druck) Pereira PL, Vogl T (2022) Aktualisierung der S3-Leitlinien zur Diagnostik und Therapie des hepatozellulären Karzinoms und biliärer Karzinome. Röntgenfortschr. (Beitrag im Druck)
10.
Zurück zum Zitat Mazzaferro V et al (1996) Liver transplantation for the treatment of small hepatocellular carcinomas in patients with cirrhosis. N Engl J Med 334(11):693–699 CrossRef Mazzaferro V et al (1996) Liver transplantation for the treatment of small hepatocellular carcinomas in patients with cirrhosis. N Engl J Med 334(11):693–699 CrossRef
11.
Zurück zum Zitat Agopian VG et al (2017) Impact of pretransplant bridging Locoregional therapy for patients with hepatocellular carcinoma within Milan criteria undergoing liver transplantation: analysis of 3601 patients from the US multicenter HCC Transplant Consortium. Ann Surg 266(3):525–535 CrossRef Agopian VG et al (2017) Impact of pretransplant bridging Locoregional therapy for patients with hepatocellular carcinoma within Milan criteria undergoing liver transplantation: analysis of 3601 patients from the US multicenter HCC Transplant Consortium. Ann Surg 266(3):525–535 CrossRef
13.
Zurück zum Zitat Kulik L et al (2018) Therapies for patients with hepatocellular carcinoma awaiting liver transplantation: a systematic review and meta-analysis. Hepatology 67(1):381–400 CrossRef Kulik L et al (2018) Therapies for patients with hepatocellular carcinoma awaiting liver transplantation: a systematic review and meta-analysis. Hepatology 67(1):381–400 CrossRef
14.
Zurück zum Zitat Zhang R et al (2018) Combined transarterial chemoembolization and microwave ablation versus transarterial chemoembolization in BCLC stage B hepatocellular carcinoma. Diagn Interv Radiol 24(4):219–224 PubMedPubMedCentral Zhang R et al (2018) Combined transarterial chemoembolization and microwave ablation versus transarterial chemoembolization in BCLC stage B hepatocellular carcinoma. Diagn Interv Radiol 24(4):219–224 PubMedPubMedCentral
15.
Zurück zum Zitat Endo K et al (2018) Efficacy of combination therapy with transcatheter arterial chemoembolization and radiofrequency ablation for intermediate-stage hepatocellular carcinoma. Scand J Gastroenterol 53(12):1575–1583 CrossRef Endo K et al (2018) Efficacy of combination therapy with transcatheter arterial chemoembolization and radiofrequency ablation for intermediate-stage hepatocellular carcinoma. Scand J Gastroenterol 53(12):1575–1583 CrossRef
Metadaten
Titel
Radiologische Aspekte der neuen deutschen S3-Leitlinie zum hepatozellulären Karzinom und biliären Karzinomen im internationalen Vergleich
verfasst von
Prof. Dr. med. Philippe L. Pereira
Thomas J. Vogl
Thomas Helmberger
Publikationsdatum
18.02.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Radiologie / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 2731-7048
Elektronische ISSN: 2731-7056
DOI
https://doi.org/10.1007/s00117-022-00968-x

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2022

Die Radiologie 3/2022 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE

Magenkarzinom: Experten geben Handlungsempfehlungen

Die Sequenztherapie beim metastasierten Adenokarzinom des Magens und des gastroösophagealen Übergangs (AEG) spielt eine immer größere Rolle. Speziell für die ideale Integration einer Taxan-haltigen Behandlung im Therapiealgorithmus stellen sich Fragen: Ein Expertenkonsens gibt konkrete Handlungsempfehlungen für den Praxisalltag.

ANZEIGE

Zwischen Trend & Kausalität: Kaffee & Überleben

4 und mehr Tassen Kaffee am Tag können das Sterberisiko bei Patienten mit mCRC um 36 % senken – verglichen mit Kaffee-Abstinenzlern. Dies und Weiteres deutet eine kürzlich in JAMA veröffentlichte Studie an. Was bringt Kaffee bei Darmkrebs und wie macht er das?

ANZEIGE

GI-Tumore und die Rolle von Angiogenesehemmern

Entdecken Sie mit praxisrelevanten Patientenfällen, kompakten Studieninhalten, informativen Experteninterviews und weiteren spannenden Inhalten, wie Sie den vielseitigen Herausforderungen bei GI-Tumoren begegnen können. Hier erfahren Sie mehr!