Skip to main content
Erschienen in: Pädiatrie 6/2023

12.12.2023 | Impfempfehlungen in der Pädiatrie | Fortbildung

Impfungen bei Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund

Praktische Tipps für die Kinderarztpraxis

verfasst von: Dr. med. Martin Schwenger

Erschienen in: Pädiatrie | Ausgabe 6/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Impfungen sind ein wichtiger Bestandteil in der Grundversorgung. Wir sind verpflichtet, unsere Patientinnen und Patienten über Möglichkeiten, Notwendigkeit und Folgen unterlassener Impfungen aufzuklären. Bei geflüchteten Kindern oder solchen mit Migrationshintergrund stellt dies aus sozialen und kulturellen Gründen sowie sprachlichen Barrieren eine besondere Herausforderung dar. …
Literatur
4.
Zurück zum Zitat Weissenbacher et al. Erfahrungen in München mit der Erstversorgung von Flüchtlingskindern. MonatsschrKinderheilkd 2017;165:12-17 Weissenbacher et al. Erfahrungen in München mit der Erstversorgung von Flüchtlingskindern. MonatsschrKinderheilkd 2017;165:12-17
6.
Zurück zum Zitat Heininger er al. Reliability of varicella history in children and adolescent. Swiss Med Wkly 2005 Apr 30;135(17-18):252-55 Heininger er al. Reliability of varicella history in children and adolescent. Swiss Med Wkly 2005 Apr 30;135(17-18):252-55
7.
Zurück zum Zitat Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO). Mitteilungen der Ständigen Impfkommission am RKI 2019; Stand Aug. 2019. Epid Bull 2019;34:313-64 Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO). Mitteilungen der Ständigen Impfkommission am RKI 2019; Stand Aug. 2019. Epid Bull 2019;34:313-64
8.
Zurück zum Zitat Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO). Mitteilungen der Ständigen Impfkommission am RKI 2023; Stand Jan.2023.Epid Bull 4/2023;38-40 Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO). Mitteilungen der Ständigen Impfkommission am RKI 2023; Stand Jan.2023.Epid Bull 4/2023;38-40
Metadaten
Titel
Impfungen bei Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund
Praktische Tipps für die Kinderarztpraxis
verfasst von
Dr. med. Martin Schwenger
Publikationsdatum
12.12.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pädiatrie / Ausgabe 6/2023
Print ISSN: 1867-2132
Elektronische ISSN: 2196-6443
DOI
https://doi.org/10.1007/s15014-023-5015-7

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2023

Pädiatrie 6/2023 Zur Ausgabe

Seite eins

Seite eins

Passend zum Thema

ANZEIGE

Pneumokokken-Impfschutz bei den Kleinsten oft unvollständig

Rund einem Viertel aller Kinder bis zum 2. Lebensjahr fehlt ein ausreichender Pneumokokken-Impfschutz. Doch warum ist eine frühzeitige Säuglingsimpfung wichtig?

ANZEIGE

HPV-Impfung: Auch für junge Erwachsene sinnvoll und wichtig

Auch nach dem 18. Lebensjahr kann eine HPV-Impfung sinnvoll und wichtig sein. Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten auch zu einem späteren Zeitpunkt noch.

ANZEIGE

Impfstoffe – Krankheiten vorbeugen, bevor sie entstehen

Seit mehr als 130 Jahren entwickelt und produziert MSD Impfstoffe für alle Altersgruppen. Hier finden Sie nützliche Informationen und Praxismaterialien rund um das Thema Impfen.

MSD Sharp & Dohme GmbH