Skip to main content
main-content

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Leitfaden für den Notfall

Behandlungspfad: Was tun beim Krampfanfall?

Bei einem Krampfanfall beim Kind ist nicht nur die richtige medikamentöse Akutversorgung essenziell, auch die detaillierte Anamnese und Symptomabfrage können später noch relevant werden. Und was ist bei wiederholten Anfällen zu tun? Ein „Behandlungspfad“ zum Downloaden, Ausdrucken und Aufhängen in der pädiatrischen Praxis.

Im Fokus

Leitlinien in der Pädiatrie – aktuell & kompakt

Behalten Sie den Überblick über die relevanten Leitlinien und deren Updates in der Kinder- und Jugendheilkunde! Jeweils eine Kurzfassung der Leitlinie, ein Experteninterview und der Direktlink zur AWMF bringen die Empfehlungen auf den Punkt. Das Dossier "Pädiatrische Leitlinien kompakt" – basierend  auf der Serie aus der Zeitschrift "Pädiatrie" – wird fortlaufend erweitert.

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

17.06.2021 | Das fiebernde Kind | CME-Kurs | Kurs

Autoinflammation/periodische Fiebersyndrome – Was hinter unerklärlichen Fieberschüben stecken kann

Hat ein Kind immer wieder Fieberschübe, ohne dass eine Infektion nachgewiesen werden kann, sollte man auch eine autoinflammatorische Erkrankung denken. Der CME-Kurs zählt die wichtigsten klinischen, immunologischen und genetischen Aspekte autoinflammatorischer Erkrankungen auf und gibt Entscheidungshilfen für die Praxis.

08.04.2021 | Neugeborenenscreening | CME-Kurs | Kurs

Diagnostik und Therapie der Phenylketonurie – Lebenslange Disziplin für eine gute Prognose

Wird bei einem Säugling eine Phenylketonurie festgestellt, muss sofort eine Therapie begonnen werden, um neurologische Schäden zu vermeiden. Die CME-Fortbildung informiert über die pathophysiologischen Vorgänge, die zu den typischen Symptomen der Phenylketonurie führen, deren Therapie in verschiedenen Altersstufen sowie die Ernährung.

05.02.2021 | Cannabinoide | CME-Kurs | Kurs

Cannabinoide in der pädiatrischen Schmerz- und Palliativmedizin – Die goldene Regel lautet "start low, go slow, stay low"

Cannabinoide sind nebenwirkungsarme Substanzen, die gerade bei chronischen Schmerzpatienten unter Polypharmazie nützlich sein können. Dieser CME-Beitrag bietet einen umfassenden Überblick über Erfahrungswissen zu Cannabinoiden, deren optimale Dosierung, Effekte und mögliche Nebenwirkungen bei Kindern und Jugendlichen und gibt auch einen Leitfaden an die Hand, was bei der Verschreibung an bürokratischen Aspekten zu beachten ist.

06.09.2020 | Entwicklungsstörungen | CME-Kurs | Kurs

Mehr Bewusstsein für ein unterschätztes Krankheitsbild - Kinder und Jugendliche mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen

Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick, welche Störungsbilder unter dem Begriff der Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) zusammengefasst werden und informiert Sie, wie sich FASD bzw. die jeweiligen Störungsbilder diagnostizieren und unterscheiden lassen.

16.08.2020 | Tachykarde Herzrhythmusstörungen | CME-Kurs | Kurs

Das Long-QT-Syndrom Plötzlich leblos im Wasser - bloßer Zufall oder doch vermeidbar?

Das Long-QT-Syndrom kann lebensgefährliche Arrhythmien auslösen und wird für 10 % aller Fälle von plötzlichem Kindstod verantwortlich gemacht – dennoch handelt es sich um ein noch immer unterdiagnostiziertes Krankheitsbild. Neben genetischen kommen auch eine Reihe von sekundären Faktoren, z.B. gewisse Medikamente, als Ursache in Betracht. In diesem CME-Kurs erfahren Sie, wie sich das Long-QT-Syndrom diagnostizieren lässt und mit welchen Ansätzen sich das Auftreten einer gefährlichen Rhythmusstörung verhindern lässt.

Ausgewählte Beiträge aus dieser Zeitschrift

23.06.2021 | Fortbildung | Ausgabe 3/2021

Trauer um Dr. med. Joachim Gunkel

23.06.2021 | Fortbildung | Ausgabe 3/2021

Nachvollziehen, wie sich das Leben mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom anfühlt

Das Ziel der beiden Autoren, erfahrene Psychologen, ist es, dass Kinder mit Freude lernen. Sie beenden ihre Geschichte über Lottes Abenteuer mit verhaltenstherapeutisch orientierten Übungen, die auf der Achtsamkeitspraxis und Selbstinstruktion …

23.06.2021 | Osteom | Fortbildung | Ausgabe 3/2021

Wann sind sie ein Fall für den Rheumatologen?

Hinter nächtlichen Schmerzen an den Gelenken können zahlreiche Gründe stecken, die von harmlosen Wachstumsschmerzen bis hin zu onkologischen Erkrankungen reichen. Diese vier typischen Beispiele aus der Praxis spiegeln die häufigsten …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Pädiatrie ist das Fortbildungsmagazin von Kinderärzten für Kinderärzte. Praxisnahe Übersichtsbeiträge und Kasuistiken informieren über den aktuellen Stand von Diagnostik und Therapie. Im „Journal Club“ der Zeitschrift referieren und kommentieren Experten die internationale Fachliteratur. „Kongress kompakt“ fasst die Highlights der wichtigsten Tagungen zusammen. Schließlich erhält der Leser in der Rubrik „Praxis konkret“ wertvolle Praxistipps und wird über aktuelle Gerichtsurteile informiert. Ein von der Bayerischen Landesärztekammer anerkanntes Fortbildungsmodul ermöglicht den Erwerb von zwei CME-Punkten pro Ausgabe.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise